ist es normal das mein kind soviel schläft?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zara75 26.09.06 - 22:03 Uhr

hallo ihr,
meine tochter ist jetzt 12 tage alt und eigentlich schläft sie nur zwischendurch trinkt sie aber tagsüber schläft sie fast die ganze zeit. nachts wird sie dann aktiver und möchte am liebsten nur mit brustwarze im mund schlafen. ich lege mich dann auch tagsüber noch mal hin.
muss ich mir sorgen machen?
liebe grüße zara

Beitrag von maxi7 26.09.06 - 22:08 Uhr

Sei froh und genieße es!

Beitrag von caroof 26.09.06 - 22:31 Uhr

Hi

Alles in ordnung denke ich auch das mit der brust kenne ich und hat bei uns dann auch aufgehört musst halt aufpassen dass es nict zu einem ritual wird und sie sich dran gewöhnt.

Aber vorallem am anfang ist man so platt dass man beim stillen einschläft und das Kind halt an der brust einschläft. aber das it normal denke ich.

Ansonsten sei froh wenn dein kind so viel schläft genieße es und kuschel gaanz viel mit deinem würmchen wenn sie dann mal krabbeln können haben sie dauf keinen bock mehr.

War am anfang auch so dass ich immer dachte ach wann ist sie denn größer das man mehr mit ihr anfangen kann und jetzt weiß ich nicht was ich mit ihr tun soll si ist so ne wilde Hummel.

Also alles gute euch zwei und ein Dickes Bussi an deine Schlafmütze #freu

LG Caro

Beitrag von jenzi8 27.09.06 - 00:17 Uhr

meine maus ist nun 3 monate und schläft tagsüber noch sehr sehr viel...sie hat dann mal ne std ne wachphase aber dann wieder ab in den tiefschlaf.,... ! die kleinen wachsen..ist völlig normal !!