Wie frisch muß die Kuhmilch sein?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 04cinderella 26.09.06 - 22:03 Uhr

Hallo,
ich möchte meinen Sohn (12 Monate) langsam an Kuhmilch gewöhnen. Nur weiß ich nicht, ob ich am Anfang jeden Tag eine neue, frisch geöffnete Milch nehmen muß, oder darf ich die geöffnete dann auch noch am nächsten Tag verwenden oder überhaubt nur eine "Kinderfrischmilch" (so heißt sie zumindest in Österreich).....?
Danke
Conny

Beitrag von happyredsun 26.09.06 - 22:16 Uhr

Hallo,

wir nehmen ganz normale 3,5% H- Milch, bei uns ist so eine 1 Liter Packung spätestens in 2 Tagen aufgebraucht und Linus bekommt die genauso wie wir auch. Habe unseren KiA diesbezüglich mal gefragt, der meinte, das sei kein Problem.
Frische Vollmilch mag er komischerweise überhaupt nicht.

LG

Happy

Beitrag von zwillinge2005 27.09.06 - 11:06 Uhr

Hallo,

Du kannst H-Milch oder frische Milch nehmen.

Die geöffnete Packung möglichst innerhalb von zwei Tagen aufbrauchen oder selber trinken.

LG, Andrea