ist das schlimm??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bea20 26.09.06 - 22:09 Uhr

Hallo,

meine Freundin ist heute ins KH gekommen. Sie ist in der 30. SSW und ihr Muttermund ist nach unten gerutscht#kratz... Es ist ihre 2. SS. Sie muß halt nun liegen.
Wer kennt das? Ist das schlimm? Ich möchte sie morgen besuchen, deshalb möchte ich schon ein bißchen drauf vorbereitet sein...

#danke Bea+Max

Beitrag von keimchen 26.09.06 - 22:26 Uhr

Hallo...

naja, toll ist es auf jeden Fall nicht, dass sie jetzt liegen muss... aber ist ja dann das Beste für sie unnd ihr Baby.
Was meinst du denn genau mit "der Muttermund ist nach unten gerutscht"? Damit kann ich grad so gar nix anfangen...
Wenn sie jetzt in der 30.SSW ist, dann ist die Gefahr für das Baby, sollte es zu früh kommen, auf jeden Fall nicht mehr so sehr groß... müsste zwar sicher noch auf die Frühchenstation, aber die Chancen, dass alles gut geht, stehen gut :-)

Bring ihr doch was mit in die Klinik, womit sie sich im Bett beschäftigen kann... ein Buch, das sie sich schon länger wünscht, ein Rätselkalender... es gibt ne Menge gute, witzig geschriebene Schwangerschaftsbücher... dann hat sie zumindest ne Ablenkung :-)
Ansonsten kann ich dir leider grad nicht weiterhelfen... wünsch deinr Freundin alles Gute, ja?

LG Susi mit #sonne Leon inside (ET-21#huepf)

Beitrag von bea20 26.09.06 - 22:32 Uhr

Ich kann dir leider auch nicht mehr sagen... Ihr Mann hat uns vorher nur kurz bescheid gegeben, er hatte es sehr eilig...