Wunder gibt es immer wieder....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von estrela69 26.09.06 - 22:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß nicht, wer von Euch vorhin Nachrichten auf rtl geguckt hat, aber da war ein fast unglaublicher Bericht zu hören:

Eine Frau hat sage und schreibe 11 FGs hinter sich und hat irgendwann ihre beste Freundin gefragt, ob sie nicht ihre Leihmutter werden wollte. Die Insemination der befruchteten Eizellen (von ihr und ihrem Mann) klappte bei der Freundin und sie wurde sogar mit Zwillingen schwanger. Zeitgleich stellte sie selber fest, daß sie wieder schwanger war!!! Und jetzt kommt´s: mit ebenfalls Zwillingen!!!! Und diesmal, nach elf=11 Fehlgeburten hat die SS geklappt und nun haben diese Leute plötzlich 4 Kinder auf einmal, fast im gleichen Alter!!!! Zwei Zwillingspärchen. Die Freundin hilft regelmäßig 2 mal die Woche aus, und hat angebllich keine Probleme damit, daß sie die Babys hergeben mußte.

Das ist doch unglaublich, oder? Sowas gibt´s doch auch nur in den Staaten. Oder doch auch unter uns?? Aber immerhin zeigt uns das ja, daß selbst die anscheinend hoffnungslosesten Fälle doch noch irgendwann schwanger werden!!!

Also Mädels und Jungens: Gebt nicht auf, alles wird gut, oder so ähnlich.....

Liebe Grüße,

Chrissi#blume

Beitrag von mezzopalme 26.09.06 - 22:56 Uhr

Hi,

Oh man das ist echt heftig!!!! Die Amy´s wieder! #augen

Also bei aller Liebe,aber vier auf einen Streich,dass muss echt heftig sein!!!

Hab aber neulich auf BBC auch nen Bericht über FG geschaut und da hatte ein Mädel auch unzählige FG hinter sich! Ich glaub es waren 8 in einem Jahr! Und dann aufeinmal hat es geklappt!!!

Das Leben setzt sich immer wieder durch!!!!!!!!!

LG Claudia

Beitrag von lilimarlen 26.09.06 - 22:58 Uhr

Oh mein Gott. Ob ich zeitgleich vier (4!!!!) Babys wollte, stelle ich aber mal in Frage!

Unglaubliche Geschichte!

Beitrag von estrela69 26.09.06 - 23:06 Uhr

Ja genau, also 4 zur gleichen Zeit müssen es wirklich nicht sein. So ist das, manchmal kann man sich das nicht aussuchen.

Habe vorhin nochmal auf der hompage von rtl-aktuell geguckt, aber der Bericht ist noch nicht drauf.