Weichkäse auch pasteurisierter Milch - es gibt sie!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von missacarlet06 26.09.06 - 23:17 Uhr

Hallo schwangere Käsefreundinnen,

mein Schatz hat gestern auf unserem Stadmarkt den Käsestand überfallen und die hiesigen Verkäufer mit der schweren Aufgabe konfrontiert, Weichkäse aus pasteurisierter Milch rauszupicken (unter dem Motto "meine Frau ist schwanger und der Arzt hat ihr Rohmilchprodukte verboten, was nun?" :-) ).

Die Verkäufer haben sich dann rasend Mühe gegeben und ihm 3 sehr leckere Weichkäse (Kuh, Ziege und Schaf) rausgesucht, die alle aus pasteurisierter Milch gemacht sind. Sie sind noch relativ gut schnittfest, so dass man sich die Rinde abmachen und den Rest aufs Brot schmieren kann. Yummie :-)

Also, es gibt Hoffnung auf listeriosefreien Käsegenuss, die meisten Verkäufer reagieren zwar erstmal verdutzt, aber nachfragen lohnt sich.

Scarlett *diesupgergernekäseisst*, 25 SSW