Stimmt wohl doch nicht das bei Promis alles klappt..

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wasislos 27.09.06 - 00:19 Uhr

denn J.lo wäre auch gerne schwanger un setzt jetzt wahrscheinlich auch auf eine künstliche befruchtung da es anscheinend bei ihr auch nicht so rech schnell klappen will!!
Also es hat nix zu tun ob Promi oder nicht :-)

Beitrag von gabi2211 27.09.06 - 08:44 Uhr

Hab ich auch gelesen - und find ich irgendwie beruhigend ... wenn ich ihr auch wünsche, dass sie bald schwanger ist