typisch Männer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 1cent 27.09.06 - 00:31 Uhr

hallo zusammen

ich weiss nicht warum mein freund so arg reagiert wenn ich sage ich hab keine lust auf #sex
würd am liebsten nur kuscheln und mehr net
warum kann er das net einfach mal akzeptieren das ich net so will wie er das gerne möchte
werd jeden tag damit genervt(kann man schon so sagen)
wie soll ichs ihm denn noch erklären
kann mir wer hier nen rat geben?

#danke schon mal

lg 1cent
23.ssw

Beitrag von janesara 27.09.06 - 02:40 Uhr

das gleiche hatte ich auch....mein freund hat somit die beziehung beendet.Blödmann,das männer das nicht alle verstehen können:-(

Beitrag von conni_25 27.09.06 - 06:55 Uhr

Hallo 1cent,
ich muss jetzt mal ein wenig für deinen Mann reden. Denn auch für ihn ist es gerade nicht einfach. Männern fällt es oft auch schwer mit der neuen Situation, also deiner Schwangerschaft, klar zukommen. Dein Körper ist dabei sich zuverändern und macht gerade einiges mit. Und da haben einige eben nicht ständig Lust auf #sex. Aber wir wissen ja, Männer können immer:-)

Ein Rat geben ist schwer. Ich würde wohl einen gemütlichen Abend planen. Schön mit Kerzen und was leckerem zu essen und dann versuchen noch mal mit ihm zureden, versuchen ihm zuerklären, was gerade in dir vorgeht, ohne das er jetzt gerade will. Vielleicht versteht er es ja dann. Kannst ihm dann ja auch noch zeigen, wie schön kuscheln sein kann. Kuscheln muss ja nicht nur sein, das man sich im Arm hält. Man kann sich ja auch streicheln und küssen.#freu

Kuscheln ist soooo schön!:-)
Alles Gute
Liebe Grüße
Conni (26. SSW)

Beitrag von anna.k.6666 27.09.06 - 08:28 Uhr

Hallo,

Das "Problem" kenne ich. Aber ich habe meinem Freund mal gesagt, dass wenn er mich drängelt ich bestimmt nicht mehr Lust bekomme.
Ich finde das auch ganz normal, dass Männer öfter wollen als Frauen. Ich denke das ist ganz natürlich. Deshalb kann man es mit nen' bisschen Humor betrachten, oder?;-)
Sonst lass ich ihn eben einfach jammern. Pech!
Wenn er mich liebt akzeptiert er das. Also keinen Kopf machen und dem Mann halt klar machen, dass es nichts mit ihm zu tun hat.

Alles Gute!:-)

Beitrag von 1cent 27.09.06 - 10:37 Uhr

halo zusammen
durch die drängelei von ihm wird des nix
er sagt zu mir das er sich die nächst beste sich nimmt #bla :-[
und das macht mich gerade zu wütend und richtig runter
hab schon so oft versucht ihm das begreiflich zu machen aber er hats anscheinend net geschnallt