Heute gehen wir zur Osteopathin

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lolli23 27.09.06 - 07:18 Uhr

Morgen,

heute gehen mein Kleiner und ich zur Osteopathin. Er hält den Kopf niemals zur linken Seite und wenn ich ihn dorthin schiebe, verzieht er das Gesicht.
Ich hatte dir Kinderärztin schon mehrmals (!) darauf angesprochen, die ist auch Akupunkturärztin, aber die riss beim letzten mal seinen Kopf nach links und sagte es gehe doch... Kinder hätten nun mal ihre Schokoseite!
Jedenfalls hat er durch seinen rechtsdrall schon auf dieser Seite einen flacheren Kopf. Ich habe der Osteopathin erzählt, dass er zur Geburt einen Schlüsselbeinbruch erlitten hatte, da die Hebamme ihn schnell und etwas grober rausziehen mußte... vielleicht war da ja noch mehr? Jedenfalls bin ich auf heute gespannt.
Was mich dort wohl erwartet? Ich berichte euch weiter.

lolli und Alexander (*22.Juli 2006)

Beitrag von 274 27.09.06 - 08:25 Uhr

Hallo !

Ich war selber mal bei einer Osteop., weil ich sehr unter Schwindel gelitten habe . Ich fand es super toll und sehr angenehm ( es ist anders als KG ) und sie hat mir super geholfen !!! Ich würde es wieder machen und hoffe das es Euch auch gefällt !!!#freu

Alles Liebe und bericht dann mal Britta