SSW17 Anmeldung zum GVK zu früh?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dhk 27.09.06 - 08:29 Uhr

Hallo,
wollten uns in der 17. SSW die Klinik anschauen und uns für den GVK anmelden. Ist das zu früh? Man sagte uns anmelden sollte man sich früh genug.

lg Diana+ Krümel SSW 14

Beitrag von stoepsy 27.09.06 - 08:33 Uhr

hallo diana,

ich hab mich auch gestern bei der hebamme zum GVK angemeldet und bin grad in der 17. ssw.

ich denke, daß ist nicht zu früh. letzte woche war der kurs von der hebi frisch angelegt, gestern hab ich grad noch nen platz gekriegt! sie meinte, sie hat manchmal das gefühl, da geht ne schleuse auf und lauter schwangere kommen rein ;-)

je früher desto besser!! besonders, wenn du ne gute hebi hast, bei uns sind die immer gleich ausgebucht.

viel glück!
//stoepsy mit nils (14 monate) und baby (17.ssw)

Beitrag von ck153 27.09.06 - 08:33 Uhr

Hallo Diana,

meldet euch ruhig schon an! Wir haben uns so um die 20.SSW angemeldet, da war der 1.Kurs schon voll, beginnen jetzt mit dem GVK in der 32.SSW. Besonders Kurse für Paare sind schnell belegt.

LG
Cathleen 30.SSW

Beitrag von zelda 27.09.06 - 08:37 Uhr

Guten Morgen!
Anmelden kannst Du Dich ja schon, aber hingehen würde ich etwas später. Ich habe in der 22. Woche angefangen und fand das im Endeffekt zu früh. Es kommt natürlich auch darauf an, wie viele Termine der Kurs hat. Bei mir waren es 10 und somit war ich recht früh fertig.
Ich finde 25./26. Woche den optimalen Zeitpunkt zum Starten. Vorausgesetzt Du bist keine Risikoschwangere und läufst Gefahr irgendwann mal Liegen zu müssen. So ging es einer Bekannten, die den Schluss des Kurses wegen dieses Grundes verpasst hat.
Wenn's Dir gut geht ist aber alles kein Problem.

Ich wünsche Dir noch eine schöne Schwangerschaft!

Zelda, ET-1

Beitrag von zelda 27.09.06 - 08:40 Uhr

Ach ja, es kommt natürlich auch darauf an, ob es eine geschlossene Gruppe oder ein offener Kurs ist. Bei mir war der Kurs offen, d.h. es kamen jede Woche quasi neue dazu. Man konnte jede Woche also neu einsteigen. Nach 10 Terminen ging es dann wieder mit dem ersten los.

Beitrag von bunny2204 27.09.06 - 08:55 Uhr

Hallo,

hab gestern mit einer Hebi telefoniert, sie meinte ich sollte mich in drei Wochen anmelden. Bni jetzt in der 13. SSW.

LG Bunny #hasi

Beitrag von suri76 27.09.06 - 09:19 Uhr

ne, passt. haben uns in der 15.ssw angemeldet. absagen kann man immer, aber wenn der kurs ausgebucht ist, dann kommste nicht rein. also, lieber gleich anmelden. oder dann 17.ssw. ;-)

lg: suri ( 26.ssw )