brauner Ausfluss - Mens???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicky78 27.09.06 - 09:26 Uhr

Hallo, guten Morgen!

Ich hab' ne dringende Frage!
Ich musst' 10 Tage Hormone nehmen um die Mens auszulösen, die ich seit anfang Juni (nach Absetzen der Pille) nimmer hatte. Nun, die letzte Tablette nahm ich am Freitag, und gestern Abend hatte ich dann nen bräunlichen Ausfluss. Der sah richtig eklig aus, eher wie Kacke (sorry!), doch da er am Tampon klebte, wusste ich natürlich, dass es was Anderes is'. ;-)
Nun, kann das die Mens sein?! Heut' Morgen hatte ich wieder von dem am Tampon mit ein ganz ganz klein wenig Blut.. alles nicht wirklich stark, und die normalen Mens-Schmerzen sind auch nicht wirklich da, eher schwächer oder nur in kurzen Abständen... Weiss echt nicht was ich denken soll?! #kratz
Nur, ich möcht' ja endlich mithibbeln können, von welchem Tag muss ich denn nun ausgeh'n, wenn das wirklich die Mens is? Von gestern? Fing ja abends an.. Oder muss ich warten, bis richtiges Blut kommt?

Bitte helft mir...

Vielen Dank!
Nicky

Beitrag von hasenrw 27.09.06 - 09:30 Uhr

Hallo,kann mir nur vorstellen das es altes Blut ist was jetzt raus gekommen ist,würde sagen das es deine mens ist.
Hatte ich auch schonmal so,aber warte nochmal andere antworten ab,vielleicht kennt sich ja noch jemand besser damit aus

Beitrag von ally_mommy 27.09.06 - 09:36 Uhr

du musst auf frisches blut warten, bevor du den neuen zyklus anfängst. alles andere zählt noch zum alten zyklus.