fruchtbare tage laut kalender,schwangeeeer?????

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von panik 27.09.06 - 10:01 Uhr

Hallo ihr lieben,

Mein mann und ich haben am 24.9. sex gehabt und nun hab ich in einem Fruchtbarkeitskalender geschaut und hab gesehen das da meine fruchtbaren tage angefangen haben und ich am 28.9. mein ES haben soll.

wir waren so doof,bitte lacht mich nicht aus,aber wir dachten da ich ja erst vom 16.-20.9. meine tage hatte,das da nix passieren kann.

kann es nun doch sein,das da was passiert ist?????

für mich wäre es nicht so ein drama,aber mein mann will auf keinsten fall ein 3. kind.

er sagte schon was von abtreibung und so.

ich hab so angst,ich müsste am 13.10. meine tage bekommen.

ich hoffe ihr könnt mir helfen,mir schlägt mein herz bis zum hals.

gruss
eure panik

Beitrag von hibbelliese 27.09.06 - 10:09 Uhr

Hallo,
kann natürlich sein das du schwanger bist/wirst aber ich denke die Chancen sind eher gering. Man kann jetzt leider nur abwarten. Wenn dein Mann keine Kinder mehr will muß er eben Kondome nehmen. Deshalb finde ich es mehr als mieß von ihm das er dir da schon mit Abtreibung kommt. Du wirst ja schließlich nicht von allein schwanger. Du kannst aber glaub ich heute auch noch die Pille danach nehmen.

Beitrag von panik 27.09.06 - 10:13 Uhr

dankeschön für deine antwort.
ja es ist miess von ihm,aber er weiss wenn ich schwanger sein sollte,das ich nicht abteeibe,denn das kann ich nicht und das kind kann für unsre "blödheit nix"

entwecder er hält zu mir falls ich schwanger bin,oder er kann gehen,das steht für mich fest.

also muss ich jetzt abwarten,oh mann das fällt so schwer,bis zum 13.10. ist noch solange hin.

Beitrag von anyca 27.09.06 - 10:28 Uhr

So weit ich weiß, gibt es auch die Möglichkeit, bis zu 5 Tage nach dem ungeschützten Sex die Spirale einzusetzen, so soll eine Einnistung verhindert werden.

Beitrag von meena 27.09.06 - 14:15 Uhr

Ist dein Zyklus wirklich 28 Tage lang? Das ist so ein Durchschnittwert, aber viele Frauen liegen auch drüber oder drunter und dann verschieben sich automatisch auch die fruchtbaren Tage.

Ich drück die Daumen, dass alles gut geht! #pro

Aber nächstes Mal an Verhütung denken. ;-) #sex

Beitrag von panik 27.09.06 - 18:42 Uhr

hallo,

ja mein zyklus ist immer zwischen 27 und 28 tage lang.
hoffe das es vielleicht doch nicht passiert ist.

und das kannst du mir glauben,das das nächste mal nix läuft ohne verhütung.

Beitrag von herzhuepfen 30.09.06 - 17:45 Uhr

Hallo!
Das kann natürlich sein dass du schwanger bist, muss aber nciht. ich habe gehört das die Spermien bis zu 6 tage in der gebärmutter überleben. ich denke in deinem fall ist kleine schwangerschaft auszuschließen. ich kann nur mit gehörten infos reden, was iun den bravo´s heut zu tage alles drin streht. Wenn dein mann allerdings kein drittes kind haben möchter, ist das seine meinung, nach dem gesetz allerdings, darfst du alleine bestimmen´, ob du das kind haben möchtest oder nicht. Ich sage dir auch mal meine meinung:
Ich würde auf keinen fall eine abtreuíbung machen lassen.
***

Ich wünsche dir viel glück
Vielleicht schaust du ja mal auf meine homepage.

`MFG
Herzhüpfen
***