mandelentfernung bei krebs...

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von zaupel 27.09.06 - 10:29 Uhr

Hallo zusammen,
meine Mutter wurde vor ca. 2 Wochen operiert.
Die Mandeln wurden beidseits komplett entfernt, etwas von der Zunge und vom Gaumen wurde ebenfalls weggenommen, und die Lymphknoten am Hals wurden auch entfernt, da auch dort der Krebs war!
Nun rieten die behandelnden Ärzte ihr zu einer Bestrahlung. Sie hat aber so viel Angst vor den Nebenwirkungen dieser Behandlung, daß sie überlegt ob sie sich überhaupt bestrahlen läßt, allerdings ist die Lebenserwartung ohne weitere Behandlung nicht gerade sehr lang.
Wem von Euch ist es auch so, oder so ähnlich wie meiner Mutter ergangen und wie geht es Euch mit der Bestrahlung?
Danke Euch für Eure Antworten, meine Fam. und ich sind sehr traurig und haben natürlich auch Angst. Aber viel schlimmer ist die Angst meiner Mutter :-(
Lg Zaupel :-)

Beitrag von gaku 27.09.06 - 15:25 Uhr

Hallo,
bei uns ist es fast ähnlich.
Mein Vater hatte Kehlkopfkrebs. Der Kehlkopf und ein Stück der Wange (innen) wurden entfernt. Er wurde auch bestrahlt. Während der Bestrahlung hatte er wenig bis keinen Appetit, konnte nur Suppe essen. Ich denke, daß wird bei Deiner Mutter ähnlich sein. Und die Haut war von der Bestrahlung "verbrannt", fast wie bei einem Sonnenbrand. Mein Vater hatte auch Schmerzen dabei.
Ich kann es schlecht beurteilen, aber ist eine Chemotherapie nicht schlimmer als eine Bestrahlung.


Ich wünsch Euch alles Gute.

Gruß Mary

Beitrag von zaupel 27.09.06 - 15:44 Uhr

hi mary,
ich denke auch, daß die chemo evtl. schlimmer ist.
ich danke dir für deine antwort und wünsche auch euch alles gute,
lg zaupel :-)