sehr starkes ziehen in der Leiste (links) oder evtl. Eierstock??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babywunsch2008 27.09.06 - 10:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben...ich schonwieder!

hmmm ich achte immer sehr auf meinen Körper. Spüre auch meinen ES ganz genau. Dieser war am Montag.
Nun hab ich aber seit gestern ein ziehen in der Leiste....heute total schlimm...wie ein Muskelkarter.
Kann es sein dass was mit meinem Eierstock ist. Ich war total Erkältet die letzten Wochen. Hab bisschen Angst weil ich doch so gerne schwanger werden möchte.

Hilfe....bin depri....

Beitrag von jennyj80 27.09.06 - 10:39 Uhr

Hallo,
ich hatte dasselbe die ganze letzte Woche u Anfang dieser Woche.
War wohl mein ES mit all seinen Ausläufern...
Mach dir keine Sorgen, scheint relativ normal zu sein, dass man das auch mal stärker spürt.

LG Jenny:-)

Beitrag von babywunsch2008 27.09.06 - 10:40 Uhr

Hallo Jenny,
danke das baut mich wieder bissal auf!!

Grüße#blume