ab wann fruchzwerge?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sophie21 27.09.06 - 10:45 Uhr

hallo

na die frage steht eigentlich schon oben. ab gibt ihr der fruchtzwergjoghurt euren kleinen? meine tochter wird bald zehn monate sein,der joghurt von hipp isst sie gerne muss kurz machen,sie will mir unbedin,,,,gt beim schreiben helfen #augen ,,,,,,,44444444444444444444444444444444444444444444 das war Liane :-p

Beitrag von ramona2405 27.09.06 - 10:49 Uhr

HI,

ich befürworte diese Fruchtzwerge ja absolut nicht denn ich finde die sind einfach zu süß. Nimm normalen Joghurt und mische Obst dazwischen ist nicht so süß und schmeckt auch nach dem jeweiligen Obst......

LG Ramona und Aylin (*18.05.2006)

Beitrag von anne_loewe 27.09.06 - 10:52 Uhr

ich würde auch sagen: am besten nie :-)
Sind total fett und zuckrig. Mit Jogurt hat es abgesehen davon nix zu tun, das ist Frischkäse mit künstlichem Aroma, also eher sowas wie Philadelphia.
Zum lecker sein sind die schon okay, aber gesund ganz bestimmt nicht!

Liebe Grüsse,
Anne

Beitrag von casi8171 27.09.06 - 11:06 Uhr

Hi

hol dir einen normalen Naturjoghurt, besser noch einen probiotischen Naturjoghurt und mix da ein bisschen Obst rein.

Die Joghurtgläschen sind der letzte Sch... ß . Hast du mal geschaut, was da alles drinne ist? Und die schmecken süß bis zum Abwinken.. das hat mit Joghurt nichts mehr zu tun. Man braucht sich ja nur mal die Kalorienzahl auf der Rückseite anschaun.. soviel hat kein normaler Joghurt #augen

lg

Melli + Finn (9 Monate) + Pünktchen 18.SSW

Beitrag von sissy1981 27.09.06 - 11:22 Uhr

Mein Sohn (bald 2 1/2) bekam Fruchtzwerge allerdings ist das dann eher süßer Nachtisch als wirkliche Mahlzeit, denn dafür sind sie nun wirklich ungeeignet.

Da er sie nicht mochte sondern eher auf normalen Naturjogurt steht (#kratz) haben wir sie dann ganz abgeschafft.

LG sissy

Beitrag von sandryves 27.09.06 - 12:00 Uhr

manoman,
soviel gesprächsstoff,nur wegen eines fruchtzwerges ;-)

ich habe meinem sohn auch so mit 10 monaten mal einen gegeben.
ich finde das nicht schlimm.du gibst es ihr ja nicht als hauptmahlzeit #freu
jetzt kannst du ihr schon so langsahm alles geben was sie mag und verträgt.sogar schokopudding mit dick fett sahne obendrauf (das war jetzt mal an die übermamas gerichtet :-p )!!!:-D

gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(32+6)

Beitrag von 6woche 27.09.06 - 14:44 Uhr

Hallo

Janic ist auch 10 monate alt, und er bekommt meistens am Morgen so einen kleinen (nicht der grosse) aber er bekommt auch Naturjoghurt,Obst und Gemüse liebt Janic auch überalles



lg andrea und janic auch wenn ich vieilicht gesteinigt werde:-p