Ist das normal erst in der 7. SSW zum DOC????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lelalulu 27.09.06 - 10:45 Uhr

Hallo Mädels,

bin leicht verwirrt. Meine FÄ will mich erst in 2 Wochen sehen???War das bei euch auch so?Und wie habt ihr die Zeit rumbekommen...bin ja jetzt schon sooooo nervös:-)

LG lela

Beitrag von lona27 27.09.06 - 10:47 Uhr

Meistens kann man vorher sowieso noch nichts sehen, in der 7. SSW dafür dann umso mehr. Also freu dich drauf, den positiven Test hattest du doch schon in der Hand, oder?

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für euch!

LG
Silke, ET -32

P.S. in meiner VK findest du einen Link zu meiner HP, auf der ich auch ein Ultraschallbild aus der frühen Schwangerschaft habe ;-)

Beitrag von neboa 27.09.06 - 10:49 Uhr

Ja das ist normal solange du kein beschwerden(blutungen) hast, vorher sieht man ja auch net vie im US. Musst dich noch bissel gedulden.

lg Neboa+Jonas 20 Mon.+ 21 SSW#baby+#baby

Beitrag von rain_of_roses 27.09.06 - 10:50 Uhr

Hallo Lela!

Nein, bei mir war es nicht so. Ich hätte sofort vorbei kommen können, hab` von mir aus aber gesagt, dass ich noch ´ne Woche länger warten möchte. Ich wurde aber auch gleich darauf hingewiesen, dass es sein kann, dass man noch nix sieht, weil`s noch sehr, sehr früh war. Ich war dann bei 4+6 SSW das erste Mal beim FA und da hat man dann aber schon deutlich zwei Pünktchen gesehen (es sollten eigentlich Zwillinge werden #schmoll). Wart` die zwei Wochen ab... Vielleicht kannst du dafür bei deinem 1. FA Besuch schon das kleine Herzchen deines Babys sehen.

Liebe Grüße

Nicola mit #baby im Bauchi (12. SSW)

Beitrag von miranova 27.09.06 - 10:55 Uhr

Wurde bei mir auch so gemacht .... und nachdem ich hier sooo oft lese, wie sich Mamis total verrückt machen weil sie "zu früh" da waren und noch nichts zu sehen war, da bin ich wirklich froh drum, dass mein Arzt das so handhabt.
#pro

Lieber warten als Nervenkrieg mitmachen - halt durch die zwei Wochen über! ;-)

Lieben Gruß!
Ruth
35.SSW

Beitrag von 1cent 27.09.06 - 11:01 Uhr

huhu

bei mir war des so war in der 5.ssw beim fa und er hat nur die fruchthölle gesehen und dann zur sicherheit wurde mir blutabgenommen (da ja noch net mehr zu sehen war)
dann am nächsten tag hat die mir das ergebnis gesagt bin schwanger und der nächste termin war dann erst 2wochen später und da hat man mein engelchen mit herzschlag schon gesehen.
also mach dir net so viele gedanke freu dich darüber
und alles liebe und gute

lg 1cent +engelchen#baby 23.ssw

Beitrag von claudiahell 27.09.06 - 13:28 Uhr

Hi Lela,

ich hatte heute meine erst FA Untersuchung, bin 6+2 also auch 7.SSW

War echt ne schwere Zeit so lange zu warten aber es hat sich definitiv gelohnt.
Habe sogar schon das Herzchen bubbern gesehen. Das war toll kann ich nur sagen. Ein super Gefühl!

Also auch wenns schwer fällt, versuch durchzuhalten, es lohnt sich!

LG
Claudi