Milchschorf?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonnenstrahl25 27.09.06 - 11:07 Uhr

Hallo

mein kleener 9 Wochen hat jetzt diesen sogenannten Milchschorf. Wie bekomme ich den wieder weg oder muss ich damit leben?


Lg Sonnenstrahl + Philipp der auch was schreiben will #schein

Beitrag von micky82 27.09.06 - 11:10 Uhr

Hallo

ich würde nix machen !!!!
Und wenn dann abends bißchen Öl drauf - Mütze auf und morgens vorsichtig mit ner weichen Babybürste runter kämmen

lg miri

Beitrag von pittje76 27.09.06 - 12:20 Uhr

Hallo,
meine kleine Maus hat auch das Problem. Eine Kinderkrankenschwester hat mir den Tip gegeben die betroffene Stelle mit Jonen- Salbe ( Elektrolyth-Salbe) einzureiben und nach wenigen Minuten mit einem Nissenkamm vorsichtig herauskämmen. Klappt wunderbar und ist nicht schädlich, auch wenn im Beipackzettel steht für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet. Meine Bekannte arbeitet als Kinder krankenschwester auf der Neugeborenenintensivstation und dort wenden sie die Salbe auch an.
Liebe Grüße
Tanja