Tipp: Leckere Salatsosse - mal was anderes!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von mei_ling 27.09.06 - 11:21 Uhr

Hallo!

Da ich selber immer das Problem hatte, mal eine neue Salat Sosse zu finden (nicht immer das gleich Oel, Essig Gemisch), habe ich heute mal eine leckere Alternative fuer euch als Tipp.

Frische fruchtige Tomatensosse:

- Cocktailtomaten
- kleine Zwiebel (nach Belieben auch Knoblauch)
- Olivenoel-
- weisser Balsamico
- Salz und Pfeffer
- frische Kraeuter (z.B. Petersilie)

*Tomaten, Zwiebeln, Kraeuter zusammen puerieren
*nach Geschmack Pfeffer, Salz, Balsamico und Olivenoel hinzufuegen

Geht super schnell, schmeckt herrlich frisch Tomatig auf dem Salat und sieht auch noch gut aus auf gruenem Salat & Co!

Guten Appetit!

Meichen #mampf

Beitrag von chatta 27.09.06 - 21:51 Uhr

Hammmmmmm... lecker, das probiere ich bestimmt mal aus, lieben Dank!!!

LG
cha