KIWU-Zentrum Neuwied

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dany31 27.09.06 - 11:44 Uhr

Hallo ihr lieben,
gestern war ich beim FA wegen der IUI...er macht es in der Praxis nicht und hat uns das KIWU zentrum in Neuwied empfohlen.
Erstmal müssen wir wohl ein Gespräch mit dem FA führen und dann gibt er uns die Überweisung...meint ihr ich könnte mir den Termin schon vorher holen? #kratz

Was wird gemacht beim ersten mal?#kratz

Wie oft muß ich hin?#kratz

Was brauch ich alles?#kratz

Ich bin ganz aufgeregt und froh zugleich jetzt wird endlich was gemacht und ich hoffe sehr das es klappt ...ich will es niemand erzählen wegen der ewigen fragerei deshalb werdet ihr wohl hinhalten müssen;-)


Lg Dani(#gruebel)

Beitrag von silvi_sonntag 27.09.06 - 17:03 Uhr

Hallo Dani,

ich weiß nicht, ob ich dir die Antworten geben kann, die du möchtest, aber ich versuch's einfach mal! ;-) (Ich kann allerdings nichts zu der KiWu-Klinik in Neuwied sagen!)

Ich bekam von meiner FÄ gleich eine Überweisung für unsere KiWu-Klinik, wo ich dann auch sehr schnell 'nen Termin ausmachte. Beim ersten Mal haben wir mit dem Doc dort gesprochen, und er hat mich untersucht. Ich musste dann von meiner FÄ was unterschreiben lassen und bei meiner Krankenkasse die Kostenübernahme für die IUI beantragen - sobald diese da war, sollte ich mich wieder in der KiWu-Klinik melden, was ich auch getan habe. Musste dann glaub' drei Tage Clomi nehmen, nochmal zur Untersuchung, am nächsten Tag Spritze für Eisprung auslösen, am übernächsten Tag IUI (das ging alles so schnell, weil mein Zyklus neu begonnen hatte und wir auch so schnell Bescheid von meiner Krankenkasse bekamen).

Hoffe, ich hab' nichts vergessen - ist nämlich schon zwei Jahre her ...

LG und alles Gute!! Silvi

Beitrag von dany31 27.09.06 - 18:05 Uhr

Danke Silvi,
und? Bist du SS geworden? wie lange hat es bei euch gedauerd?
ich bin so hibbelig#huepf

Lg Dani

Beitrag von silvi_sonntag 27.09.06 - 19:41 Uhr

Hallo Dani,

ich bin zwar #schwanger geworden, aber nicht durch IUI. Das SG meines Mannes war so schlecht, dass uns nach unserer ersten IUI der Arzt zur ICSI riet ... :-( Naja, kaum hatten wir uns zu diesem Weg entschieden, wurde ich im 21. oder 22. ÜZ ganz "normal" #schwanger!!! ;-) Hoffe, dass ich dich dadurch aufbauen kann - weißt du, man denkt gar nicht mehr dran, dass es ja auf normalem Weg klappen könnte, weil man so mit der künstlichen Befruchtung beschäftigt ist und aufgrund der Diagnose gar nicht mehr damit rechnet - und *schwupps* passiert was, was die Ärzte nicht für möglich gehalten hätten!!!! #huepf Unser "Sechser im Lotto" wird am 13. Oktober ein Jahr alt!! Kannst ja auf meiner VK gucken!! ;-)

Ganz liebe Grüße und euch ganz viel #klee auf eurem Weg!!!!

#liebdrueck Silvi mit Sara

Beitrag von dany31 27.09.06 - 20:44 Uhr

Herzlichen Glückwunsch..
ich hab versucht nicht mehr daran zu denken...aber jeder in meiner nahen umgebung wird SS da ist es nicht einfach abzuschalten.
Ich hab zwar schon 2 Mädchen aus erster ehe aber wir wünschen uns so sehr ein gemeinsammes Baby...
naja wir versuchen es und schauen was draus wird

Lg Dani

Beitrag von silvi_sonntag 27.09.06 - 20:49 Uhr

#danke - bin auch seeeehr glücklich darüber!!

Schick' euch ganz viel #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee.

#liebdrueck, Silvi und Sara

Beitrag von hiffelchen 27.09.06 - 17:15 Uhr

Hallo Dany,

bei uns ist alles noch ganz frisch, war letzte Woche das erste Mal in der KIWU Praxis, aaalllsooo, m e i n FA hat mir eine Überweisung und einen Beratungsschein gegeben für die KIWU Praxis. Damit musste ich keine 10 € zahlen und mein Mann hätte sich eine Überweisung vom Urologen oder sonstwoher holen können, hatten wir aber vergessen also hat er die 10 € bezahlt und gut wars.

Mitgenommen haben wir sämtliche Op Berichte, Hormonstatusblätter etc., also alles was schon mal gecheckt wurde und haben dann in der KiWU Praxis erstmal um weiterer Diagnostik gebeten.

Beim ersten Gespräch hat der DOC in der KIWU Praxis erstmal alles gefragt was irgendwie mit kiwu in zusammenhang stehen könnte... danach hat er mir und meinem mann blut abgenommen, ich wurde halt untersucht wie immer beim FA und mein Mann wurde zum Spermiogramm geschickt...

Wie oft du dann hin musst kann dir wohl keiner sagen, das hängt wohl davon ab was bei euch nicht stimmt und was stimuliert werden muss etc.

Ich war auch total aufgeregt aber sehr sehr froh das wir es gemacht haben..

Das wird euch einen Riesenschritt näher an euer Baby bringen...

alles Liebe,

Sarah

Beitrag von dany31 27.09.06 - 18:07 Uhr

Oh man ich bin total aufgekratzt irgendwie...
sag mal wo bekomm ich denn die tele nr her hab überall geschaut im internet und bei google auch#kratztelefonbuch usw.........
Ich wünsch euch glück#klee
weißt du denn schon wann es losgeht?

Lg Dani

Beitrag von hiffelchen 27.09.06 - 20:05 Uhr

Hallo Dani,

nee, nächste Woche bekommen wir die Testergebnisse von den Blutuntersuchungen, wurde auch auf IR gecheckt und so, es hängt jetzt alles erstmal von den Ergebnissen ab.


Wegen der Nummer: ist es diese Praxis hier?
http://www.kinderwunsch-neuwied.de/

Viel Glück euch auch!

Sarah

Beitrag von dany31 27.09.06 - 20:48 Uhr

Freu ja das ist sie
vielen Dank#klee#blume#herzlich

Ich drück euch die Daumen für die ergebnisse...

Ps:was ist IR??#kratz

Lg Dani

Beitrag von hiffelchen 27.09.06 - 20:56 Uhr

Ja gut das ich dir helfen konnte !

IR= Insulinresistenz, hatte schon länger den Verdacht dass das bei mir der Fall sein könnte, aber erst jetzt in der KiWu Praxis wird das mal gecheckt....

Also los, Termin ausmachen ;-) !!! Ok, jetzt ist es wohl zu spät am Abend, aber gleich morgen früh!!! Es wird bestimmt gut werden für euch!!!

Lg, Sarah

Beitrag von dany31 27.09.06 - 20:58 Uhr

wird direkt morgen früh gemacht;-)
und dann kanns losgehen

lg

schönen abend noch;-)

Beitrag von jenny0815 02.10.06 - 21:11 Uhr

Hallihallo!

Wir waren schon im KIWU Zentrum in Neuwied, beim Erstgespräch bei Dr. Beran! (Haben aber unsere Behandlung noch nicht begonnen, aus finanziellen Gründen - im März ist es dann soweit! Siehe VK!) Beim ersten Besuch gibt es immer nur ein Gespräch über die Diagnosen und die bevorstehende Behandlung! Dann wirst du auch erfahren wie es weitergeht! Mach' dich nicht verrückt, immer ruhig bleiben! Du kannst dir den Termin im KIWU Zentrum holen, wenn du weißt dass dein FA dir die Überweisung schreibt!

Bei weiteren Fragen, melde dich einfach bei mir!

LG jenny0815