Haare tönen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pumaus 27.09.06 - 11:55 Uhr

Hallo meine lieben,
also meine Frage steht ja schon oben. Ich habe imDezember einen Frisör Termin mit schneiden und tönen, wäre dann 21SSW.
Würdet ihr nur schneiden , oder auch tönen lassen?
Liebe Grüße und besten Dank
Mirjam11SSw

Beitrag von claudia0815 27.09.06 - 11:57 Uhr

Hallo Mirjam,

lt. meiner FÄ und Frisörin ist das kein Problem in der SS.

Lg, Claudia, 28. SSW #katze

Beitrag von pumaus 27.09.06 - 12:02 Uhr

Hallo Claudia,

das beruhiht mich sehr, danke für deine Antwort!!
Werde zur Sicherheit nächsten Monat noch den FA fragen aber ich denke auch das da nix gegen spricht!!!
Lieben Gruß Mirjam

Beitrag von schnelleschnitte 27.09.06 - 12:08 Uhr

du kannst dir deine haare tönen, färben, blondieren usw.

nur im ersten ss drittel sollte man es nicht unbedingt machen.

Beitrag von pumaus 27.09.06 - 12:11 Uhr

Danke schön! Freue mich schon sooo sehr auf diesen Termin #freu
Gruß Mirjam

Beitrag von schnelleschnitte 27.09.06 - 12:13 Uhr

dann genieß es... *g*
habe mir monatlich haare gefärbt, früher, vor ss, letzten samstag schneiden lassen und nun muss auch mal wieder bisschen farbe rein. meine frisörin sagte das es echt nicht schadet, jedenfalls hat sie noch nichts gehört darüber.

marie und maus 23.ssw

Beitrag von pumaus 27.09.06 - 12:27 Uhr

Werde ihn bestimmt genießen, Danke!
Wünsche dir auch einen schönen angenehmen Frisör termin *FREU*
Mirjam

Beitrag von moselmuppes 27.09.06 - 12:20 Uhr

Wieso gerade dann nicht? Ich habe auch übernächste Woche einen Termin mit Färben (wg. grauem Ansatz) und Strähnchen. Habe in den Ratgebern gelesen, dass das dem Kind nichts ausmacht. Höchstens könne die Farbe nicht so gut rauskommen wie vorher.

Kannst Du mir dazu mehr/was anderes sagen?

Gruß
moselmuppes

Beitrag von schnelleschnitte 27.09.06 - 12:22 Uhr

im ersten drittel ist es ja so oder so am meisten gefährdet. aber ich denke auch das es bei manchen wegen den hormonen nicht richtig annimmt. hatte ich allerdings auch gehabt, als ich nichts von der ss wusste, war ziemlich sauer weil es nicht so wurde wie es sein sollte...