vulvavibrom

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von kimberleybaby 27.09.06 - 12:15 Uhr

Hallo ist mir etwas peinlich#hicks.Mein Frauenarzt hat bei mir ein Vulvafibrom festgestellt nun meine Frage weiß jemand genaueres darüber habe schon bei google geguckt habe aber nichts gefunden.Vielleicht könnt ihr mir helfen kann mit dem Begriff nichts anfangen.Helft mir #danke#danke und sorry für das#bla#bla
Kimberleybaby

Beitrag von minimal2006 27.09.06 - 16:06 Uhr

Hallo

Ein Fibrom ist ein gutartiger Weichteiltumor (wenn du bei Google
"Fibrom" eingibst, kommt ganz viel)

Oder schau bei
www.wikipedia.de
www.netdoktor.de

Aber keine Sorge...und peinlich muß dir das schon gar nicht sein.


Liebe Grüße

Mini