Warum ist sie so aggressiv???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von pupichen80 27.09.06 - 12:47 Uhr

Hallo Zusammen,

seit unsere Emily bei der Tagesmutter in der Betreuung ist, ist sie immer trotziger geworden. Als ich sie gestern bei der TaMu abholte, sagte mir unsere TaMu, dass sie jegliche Kinder den ganzen Tag drangsaliert hätte und bei einem Baby so lange auf dem Kinderwagen rumgeklettert ist, bis das Kleine aufgewacht ist. Ok, wie lange die TaMu sie da wieder auch aus den Augen gelassen hat, sei jetzt mal dahin gestellt... #kratz
Sie hat es sehr mit Schubserei zur Zeit. Sie nimmt richtig Anlauf und ohne jeglichen Grund schubst sie die anderen Kinder um. Wir haben schon die Vermutung, dass sie nicht damit zurecht kommt, dass sie bei der TaMu nicht im Mittelpunkt steht. Aber ich bin eigentlich immer davon ausgegangen, dass Kinder nur solche Aggressivitäten entwickeln, wenn sie 1. zu wenig Aufmerksamkeit bekommen oder 2. es zu Hause auch so mitbekommen. Aber beides ist nicht der Fall. Zumal ich mir nicht erklären kann, wie sie es sich beigebracht hat, einfach andere Kinder zu schubsen!! #gruebel
Gestern abend war ich wirklich am verzweifeln. Sie ist zu einer richtigen Zicke mutiert. Wenn ich ihr schon alleine sage, dass wir Windeln wechseln müssen, zickt sie rum, wenn man ihr zu irgendetwas nein sagt, dann zickt sie, oder je nach Tagesstimmung schreit sie direkt rum.

Kennt ihr das?? Ich bin echt ratlos momentan.... #schmoll

LG
#liebdrueck
Manu + Emily (*21-03-05)

Beitrag von kyramisu 27.09.06 - 13:28 Uhr

meine madame ist auch ein richtiges biest,wenn wie du schon sagtest sie nicht numero uno ist...bei der tamu kann emily nicht no.one sein und deshalb müßen die anderen etwas leiden...
meine motte verhält sich in der krabbelgruppe ähnlich...#schwitz
aber ich denke sie meinen es nicht böse...(hoffentlich)