Antrag auf Erziehungsurlaub! BITTE helft mir!!!

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von mahezi78 27.09.06 - 12:49 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ihr könnt mir bestimmt helfen. Was muss ich mit meinem Antrag an den Arbeitgeber noch mitschicken? Die Geburtsurkunde, noch etwas?

Muss ich meinem AG mitteilen, ob ich den Job nach Beendigung der Elternzeit wieder aufnehme oder kündigen möchte?

Würd mich riesig freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

Danke

Grüße Marie

Beitrag von risala 27.09.06 - 13:00 Uhr

hi!

ich habe damals die geburtsurkunde an die personalabteilung geschickt und einen brief, in dem ich mitgeteilt habe, dass ich ab tag x die elternzeit für die dauer von xy in anspruch nehmen möchte. und natürlich um entsprechende bestätigung gebeten.

mehr hab ich nicht gemacht.... ach ja, und schon gar nicht mitteilen, dass du danach evtl kündigen willst! wer weiss, wie es bei euch aussieht, wenn die elternzeit rum ist...

gruß
kim

Beitrag von mahezi78 27.09.06 - 13:02 Uhr

Du bist ein Schatz!

Vielen Dank für deine Antwort.

Liebe Grüße Marie

Beitrag von risala 28.09.06 - 09:55 Uhr

gern geschehen! :-D

lg
kim