Ein Lob für einen Mitte 30.er-Körper

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mimi1101 27.09.06 - 13:17 Uhr

Hallo Mädels,
möchte gerne meine Freude los werden und meinen Körper loben, DENN ich hatte #ei .......Hurrrrrrrrrrra, ich bin überglücklich.....#freu

Wofür diese Freude? Mein Steckbrief:

ich bin Ende 34, war die letzten 17 Jahre meines Lebens eine permanente Anti-Baby-Pille-Schluckerin, die letzten 6 Jahre davon sogar Mikropille(also gar kein ES), habe noch KEIN Kind, die letzte Pille habe ich in August 2006 genommen und hatte richtig Angst, Monate lang auf ES warten zu müssen,
1 . Zyklus war 30 Tage (weiss nicht ob mit ES oder ohne) , bin nun im 2 ÜZ ....:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=115856&user_id=653408

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?userid=37308&nummer=1

Dann wollen wir noch hoffen, dass die kleinen Schwimmer von meinem Schatzi auch gesund und schnell sind........

Also möchte ab jetzt ganz offiziell mit Euch mithibbeln......

Liebe Grüsse

mimi, die sich noch nie so riesig über ein #ei gefreut hatte....und einfach so ihre Freude mitteilen muss


Beitrag von tine1985 27.09.06 - 13:20 Uhr

Hallo, hab mal ne Frage, auf meinen Post antwortet keiner, woran merkst du, dass du einen Eisprung hattest? Mach bis jetzt keine Temp Kurve, sieht so verdammt kompliziert aus!

Beitrag von bina20 27.09.06 - 13:23 Uhr

mann merkt es meist an dem schleim das es mehr wird wenn ich mich nich irre und du hast so ein ziehen im unterleib rechts und links da wo die eierstöcke sitzen is aber nch so doll wie die mens schmerzen

hoffe ich konnte dir helfen

glg bina

Beitrag von tine1985 27.09.06 - 13:25 Uhr

Hallo, ein ziehen merke ich nicht, habe aber gehört das es bei wenigen so ist. Ausfluss habe ich an drei Tagen,meist zu der Zeit wie im Eisprungkalender steht das er sein müsste und auch ein höheres Lustgefühl, lässt das auf einen normalen Zyklus hoffen??

Beitrag von mimi1101 27.09.06 - 13:25 Uhr

Hallo Tine,

ist natürlich von Frau zu Frau unterschiedlich, aber bei mir persönlich, merke ich es an folgenden Merkmalen:

- Starke einseitige Schmerzen am ES-Tag oder 1 Tag davor
- Starke Lust auf meinen Mann
- 2 Tage Schnupfen

Deshalb habe ich mit Tempi messen angefangen, um sicher zu gehen, ob ich wirklich ES hatte. Ist nicht kompliziert. Mein Termometer steht neben dem Bett. Morgens um 7 bevor ich aufstehe, messe ich, trage es auf ein Blatt ein und gebe es später bei Urbia in die Liste ein. Mehr nicht.

Wünsche Dir viel Erfolg und wenn Du Fragen hast, meld Dich mal. Habe Dein Posting nicht gefunden, um Deine genaue Frage zu lesen..

L.G.

mimi

Beitrag von tine1985 27.09.06 - 13:28 Uhr

Danke, gibt ja doch noch leute hier die antworten, dachte schon ihr seit so eingespielt das neue nicht wirklich ernst genommen werden, vielen Dank also!
Zu deinen Punkten, schmerzen habe ich keine, soll wohl aber bei den wenigsten so sein, Ausfluss ja, aber ob der spinnbar oder etc. ist kann ich ehrlich nicht sagen, ist nur meist zu den drei Tagen wie es der Eisprungkalender anzeigt und die Lust...ja,ja, das kenne ich, dass lässt ja dann doch hoffen, oder?

Beitrag von mimi1101 27.09.06 - 13:33 Uhr

Nein, nimm es nicht persönlich, wenn keine Antwort kommt. Ich bin auch ziemlich neu, seit August erst .

Es ist nur so, wenn häufig die selbe Frage gestellt wird, dann können viele, die oft drin sind, nicht immer das selbe antworten, deshalb schaue ich mir auch oft viele Beiträge, auch die vergangenen an, bevor ich eine Frage stelle und meistens finde ich die Antworten in älteren Beiträgen...

Ich würde einfach meinen Körper beobachten und mit der Zeit bekommst Du ein Gefühl.

L.G.

Beitrag von bina20 27.09.06 - 13:21 Uhr

huhu

is ja schön wir haben am selben tag ES gehabt und den selben nmt

ich drück dir ganz fest die daumen dases klappt

hoffe die zeit geht bald mal schneller rum


glg bina

Beitrag von mimi1101 27.09.06 - 13:26 Uhr

Hallo Bina,

dann können wir ja zusammen hibbeln. ES ist aufregend.....

In welchem ÜZ bist Du?

L.G.

Beitrag von sepia 27.09.06 - 13:28 Uhr

ich freu mich mit dir #huepf #huepf #huepf #huepf #huepf

Viel Glück #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee,

Olinka

Beitrag von mimi1101 27.09.06 - 14:29 Uhr

Hallo Olinka,

danke Dir für die Wünsche.....

Ich werde auch nicht enttäuscht sein, wenn es in diesem ÜZ nicht klappt, hauptsache , es ist auf meinen (alten) Körper bei dem verspäteten KiWu Verlass:-)

L.G.

mimi

Beitrag von kika685 27.09.06 - 14:21 Uhr

Hallo,
ist ja toll!!
Sieht gut aus die Kurve!!#freu
Wünsch Dir, das es bald klappt!!!#klee#klee

LG Ilka#herzlich

Beitrag von mimi1101 27.09.06 - 14:30 Uhr

Danke Ilka,

Liebe grüsse

mimi