was würdet ihr machen?ebay hat mich erwischt :-(

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von bipi168 27.09.06 - 13:22 Uhr

hallo,
nun hats mich auch erwischt bei ebay.
ich habe ein bällebad für tim ersteigert.
jako-o mit 500 bällen, ich habe es für 90,03€ ersteigert.
beschreibungsauszug

" das bällebad ist in einen neuzustand da meine kinder nur 2 damit gespielt haben, ich verkaufe es aber dennoch als gebraucht"

ok, ich hab mir bei "neuzustand" gedacht nach 2 maligen spielen kann nicht viel dran sein aber heute kam es #augen.

ich könnte ......., das bällebad ist unter aller sau, es hat einen riesen eddingschmierer, die kinder dachten anscheinend sie versuchen mal spongebob ran zu schmieren.
das natürlich genau an der tür wo man es sieht, es ist wirklich riesig mit schwarzen edding, das macht mich schonmal sauer.
so dann schau ich rum, das netz ist an der einen stelle etwas eingerissen, oder besser gesagt hat die maschen anders.
der allgemeinzustand ist 2 jahre bespielt habe ich das gefühl, es ist wirklich ärgerlich.
nun habe ich den verkäufer angeschrieben seine antwort.

"das mit dem Stift habe ich nicht mutwillig verschwiegen, sondern als einfache Gebrauchsspuren
angesehen, womit man rechnen muss, wenn man einen gebrauchten Artikel ersteigert. Tut mir leid, dass
sie das als so markant sehen. Der Artikel ist absolut gebrauchstüchtig und einwandfrei. Da hauptsächlich
kleine Kinder das Bällebad benutzen, kann sowas einfach mal vorkommen. Tut mir sehr leid, aber ich
denke der Makel ist wirklich zu klein und die Portokosten zu hoch, als dass als dass sich eine Rücksendung lohnen würde. Als Entgegenkommen zeige ich ein Einsehen und würde ihnen
10 € zurückerstatten. Ich hoffe wir können und darauf einigen und wünsche noch einen schönen Tag.
"

klasse ich hätte auch keine 80€ dafür bezahlt.
was würdet ihr machen?
bin echt sauer, ich möchte gerne das bällebad behalten aber nicht so, hab mich so darauf gefreut.

so ein..................

liebe grüße bianca

Beitrag von donnerknispel 27.09.06 - 13:29 Uhr

Hallo!

Wende Dich direkt an ebay, da gibt es eine Option,
daß der Artikel mit der Artikelbeschreibung nicht übereinstimmt
oder so ähnlich.
Ich würde es auf einen Versuch ankommen lassen,
sonst wirst Du sicher nichts erreichen.
Viel Glück #blume

#wolkeknispel

Beitrag von bipi168 27.09.06 - 13:32 Uhr

hallo,
habe ich schon, darüber kam jetzt ja die nachricht :-(.
lg und #danke bianca

Beitrag von emelie.ylva 27.09.06 - 13:29 Uhr

taj melde es ebay das der verkäufer dinge verschwiegen hat, amche bilder davon und zeige die bilder die bei der artikelbeschreibung bei waren mit an!!

Beitrag von bipi168 27.09.06 - 13:33 Uhr

in der artikelbeschreibung waren katalogbilder, wir haben vorhin sofort bilder davon gemacht.
ich habe auch schon eine unstimmigkeit bei ebay gemeldet darüber kam ja auch die antwort.
er oder sie haben auch geschrieben das sie das ja wussten.
das macht mich echt sauer90€ sind soviel geld und dann bekomm ich so nen schrott :-(.
lg bianca und #danke

Beitrag von emelie.ylva 27.09.06 - 13:47 Uhr

dann drohe mit ner anzeige wegen betruges...wenn es katalogbilder waren ist es ne schweinerei zumal es ja auch verboten ist fremdbilder zunehmen!! habe das auch schon gemacht und schwups hatte ich mein geld zurück!!


achja, handle mit ihm sage erstmal 40€ ablas und du siehst von einer anzeige ab dann ist imemr noch spiel im verhandeln!!

Beitrag von bommel73 27.09.06 - 13:31 Uhr

Hallo Bianca,

Fakt ist, daß der VK dir einen (bzw. mehrere) Mängel verschwiegen hat. Dies hätte der VK unbedingt in seiner
Auktion angeben müssen!
Ich würde das Teil zurückgeben!

Ebay wird nicht viel unternehmen. Ich hatte auch mal ein ähnliches Problem, aber der Auktionspreis war nicht so hoch.
Ich habe damals einen Designer-Pulli als "NEU" ersteigert.
Leider war der Pulli alles andere als neu, sogar mit Schweissflecken unter dem Arm #schock !

Ich hoffe, daß du dich mit dem VK einigen kannst. Schreibe ihn doch noch mal an....#klee

#herzlich Nicole

Beitrag von bipi168 27.09.06 - 13:35 Uhr

hallo nicole,

#danke erstmal für deine antwort.
habe es als unstimmigkeit gemeldet und warte auf antwort.
mich ärgert das so für das geld und da er es auch noch wusste ärgert es mich noch mehr.
ich warte jetzt was von ihm kommt aber bin echt sauer deshalb.

das sind keine "normalen" gebrauchsspuren wenn das kind mit edding rumschmiert #augen.
manche leute sind echt komisch.
liebe grüße und #danke bianca

Beitrag von bommel73 27.09.06 - 13:41 Uhr

Hallo Bianca,

das kann ich gut verstehen. Ich war damals auch mehr als
sauer, zumal die Dame behauptet hat, der Pulli hat keine Flecken etc... Sie MUSS das gesehen haben. Sie hat das Teil
schließlich auch fotografiert und verpackt. Mir ist das SOFORT
aufgefallen.
Naja, ich habe dies unter der Lektion "Lehrgeld" verbucht.
Der Betrag war auch nicht so hoch wie bei dir (ca. 20 Eur). :-[

Ebay Kauf ist leider immer ein Risiko. Manche Sachen wären beim Sperrmüll besser aufgehoben. Aber so läßt sich ja noch Geld machen...!!

Hoffentlich geht´s bei dir gut aus...drücke dir die Daumen!

#herzlich Nicole

Beitrag von sonntagskind64 27.09.06 - 13:33 Uhr

Hi Bianca,

hatte die Verkäuferin kein Foto drin?

Sie muss den Artikel zurücknehmen.

Guck mal unter 4.1.3 : http://www.auktionen-faq.de/rechtliches/#4131

Beitrag von bipi168 27.09.06 - 13:37 Uhr

hallo,
#danke schau mir deinen link gleich an.
doch sie hatte bilder drin ABER das waren katalogbilder da es angeblich ja nicht benutzt wurde und deshalb wieder schnell verpackt wurde.
#augen
liebe grüße bianca

Beitrag von 463 27.09.06 - 13:47 Uhr

Schalte EBAY ein! Das ist ja wohl der Hammer! Und natürlich ne negative Bewertung!

Gruß,MArina

Beitrag von emelie.ylva 27.09.06 - 13:50 Uhr

ne negative berwertung bringt nichts es sei den der vk hat vorher bewertet denn so kommt man unschuldig zu einer negativen als käufer

Beitrag von bezzi 27.09.06 - 14:25 Uhr

stell doch mal den link von der Auktion rein, damit wir uns selber ein "Bild" von der Sache machen können.

Beitrag von sonntagskind64 27.09.06 - 14:57 Uhr

Dann müsste sie ja ihren Ebay Namen hier veröffentlichen. #gruebel