Zuschlag für Alleinerziehende fällt 2007 weg? stimmt das?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von principessa28 27.09.06 - 13:43 Uhr

Hallo,
eine Bekannte hat mir diese Horrornachricht geschrieben. Stimmt das?
Mich würde ausserdem interssieren wieviel Geld ihr zum Leben habt? Was zahlt ihr denn an Miete, Grösse der Whg und Zimmeranzahl. Und was darf man überhaupt haben mit einem Kind.
Danke

Beitrag von knuspy24 27.09.06 - 14:19 Uhr

Hallo

Ich habe das noch net gehört welcher zuschlag soll denn weg fallen??

Ich habe 1200€ im mon davon gehen Mieter,rechnungen und so runder.

Miete habe ich an die mit strom 410€

Haben mit 2personen darfst du nur 60qm also 2-3Zimmer wohnung und bis 395€ warm(wenn es in den jahr 92 gebaut würde)

SO ist das hier in Süd-Niedersachsen

Lg Knuspy24 & celina- marie




Beitrag von principessa28 27.09.06 - 20:54 Uhr

Der Mehrbetrag für alleinerziehende, 124 Euro sind das.

Silvana

Beitrag von junimond.1969 27.09.06 - 21:03 Uhr

Herrgottnochmal, WIE OFT DENN NOCH?!!!

Wo hat die Bekannte denn diese "Nachricht" her, das bist Du jetzt schon öfter gefragt worden! Hör' auf, hier eine Welle zu machen und ein Hysterie-Post nach dem anderen aufzumachen und nenne endlich mal die Quelle!

MIR ist nicht bekannt, dass geplant wäre, den § 21 SGB II dahingehend zu ändern, dass bestimmte Mehrbedarfe wegfallen.

Ch.
im Fallmanagement in einer ARGE tätig!

Beitrag von principessa28 27.09.06 - 21:08 Uhr

Was schreib ich denn für Hysterie-Post, habe heute das erste Mal was in der Richtung gefragt.
Finde deine Mail ganz schön frech. Dich betrifft es ja auch nicht, hast doch ein Mann zu Hause sitzen.

Silvana

Beitrag von junimond.1969 27.09.06 - 21:16 Uhr

Soso, das erste Mal?

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=20&id=578205

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=20&id=578205

prinzessin1976 <-> principessa28 - so ein Zufall aber auch.

Im Übrigen war ich acht Jahre alleinerziehend (davon mehrere, als mein Sohn noch ein Klinekind war!) und bin erst seit 3 Jahren verheiratet. Deine dummfrechen Äußerungen in Richtung meines Mannes kannst Du Dir also getrost stecken!

Beitrag von principessa28 27.09.06 - 21:23 Uhr

das bin ich nicht.
Vielen Dank für die Anschuldigung

Silvana

Beitrag von mama_1987 28.09.06 - 11:24 Uhr

wer ist denn sonst? #kratz

Beitrag von principessa28 28.09.06 - 20:41 Uhr

Wie ? wer denn sonst ?
ich bin nicht prinzessin 1976

Silvana

Beitrag von 32tanja 01.10.06 - 00:32 Uhr

#bla herlich die ganzen Anschuldigungen. Das es aber auch Mütter gint die mal alleine WAREN versteht hier eh keiner.