Ernährungsergänzung beim Stillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von teddy0348 27.09.06 - 13:50 Uhr

Hallo,

mein Sohn Max ist jetzt fast 9 Wochen alt. Ich stille voll und nehme dabei kontinuierlich ab. Er frißt mich regelrecht auf.

Was kann ich als Ernährungsergänzung essen? .... ich kann einfach nicht diese Mengen essen, die man soll. Abends trinke ich schon immer alkoholfreies Weizenbier.

Irgendeiner ne Idee ?? ....

Gruß Teddy 0348#heul

Beitrag von zwillinge2005 27.09.06 - 13:58 Uhr

Hallo,

zwei Flaschen Malzbier/Tag haben reichlich Kalorien und Schokolade ebenfalls. Ansonsten ausgewogen "normal" essen.

Ich habe unsere Zwillinge 7 Monate voll gestillt und dann angefangen zuzufüttern und habe in den ersten 6 Monaten nichts abgenommen.......

LG, Andrea

Beitrag von teddy0348 27.09.06 - 14:06 Uhr

Hallo Andrea,

danke für den tipp. Werde es versuchen. Trinken kann ich besser, wie viel essen.

Teddy 0348 mit Max

Beitrag von ratpanat75 27.09.06 - 22:33 Uhr

Hallo,

Avokado und Mandeln / Nüsse sind sehr nahrhaft und haben ordentlich Kalorien.

lg

Beitrag von teddy0348 28.09.06 - 08:23 Uhr

hallo,

danke für die info.

gruß