MAGENSCHMERZEN

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trottola 27.09.06 - 14:05 Uhr

ich hoffe ich finde hier eine leidensgefährtin!!!
ich habe jetzt seit 2 wochen ganz schlimme magenschmerzen, egal ob ich esse, nichts esse, liege oder stehe. ich wache sogar nachts auf! es ist keine übelkeit, auch kein sodbrennen! nur ein stumpfer schmerz im magen! habe schon mit allen möglichen magenschutzmittel versucht, die man während der SW nehmen darf! auch mit heilerde und fenchel-anis tee. nichts zu machen! kennt das vielleicht jemand!

lg trottola (10+0)

Beitrag von waldschneckerl 27.09.06 - 14:09 Uhr

ich hatte dasd jetzt auch immer wieder mak, mein FA meinte das kann das baby sein, aber ich solle zum hausarzt gehen, wenn es wieder kommen würde, kanns ja auch mal zu deinem hausartz gehen, schadet sicher nicht,
alles gute
heidi+zwergenjunge 23. woche

Beitrag von trottola 27.09.06 - 14:12 Uhr

war ich auch schon! der meinte es könnte vielleicht eine magenschleimhautentzündung sein! und hat mir dann auch diese magenschutzmittel verschrieben! aber nach zwei wochen immer noch gleich!#heul
übreigens helicobacter ist auch negativ! hab den test extra gemacht!