drückt köpfchen auf Blase? Dauernd Druck, weh oh weh HILFE

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inese 27.09.06 - 14:38 Uhr

HIIILLLLLLLLFEEEEEEEEE!!!
Habt ihr das auch, dass euer Kleiner/eure Kleine mit dem Kopf nach unten liegt und es teilweise richtig schmerzhaft ist, wenn man aufsteht und beginnt, zu laufen??? Und ich habe dauernd das Gefühl, als ob ich INKONTINENT werde.
Manno.
Bin doch erst 33.SSW
Habt ihr das auch?
Bitte beruhigt mich doch

Jana

Beitrag von tropi_ds 27.09.06 - 14:48 Uhr

Hallo Jana,

also das mit der Inkontinentz kommt mir irgendwie bekannt vor. Ich war letzte Woche einkaufen und dachte mitten im Laden: "Oh mein Gott, jetzt mach ich mir gleich in die Hose."

Der kleine hatte mich getreten und ich dachte echt ich mach mir in die Hose, denn ich konnte das auch fast nicht anhalten. Glücklicherweise habe ich dann das nächste Kloo aufsuchen können und danach ging es dann wieder.

Seit ca. 2 Wochen hab ich das und mag deswegen auch nicht lange einkaufen oder so. Da hab ich dann immer schiss, das mir das wirklich mal passieren kann das ich mir in die Hose mache. Hört sich jetzt lustig an, ist es aber absolut nicht.

Das mit dem Köpfchen kenne ich nur ein bischen. Ab und zu hab ich das nur. Dann tut das höllisch weh. Meist hab ich das Nachts wenn ich mich umdrehen will oder auf die Toilette gehen möchte. Dann ist das auch oft sehr schmerzhaft.

Aber geteiltes Leid ist halbes Leid :-)

Das kriegen wir schon hin, oder???

LG,
Sabrina + Junior inside 34. SSW

Beitrag von inese 27.09.06 - 14:51 Uhr

Ach, hallo Sabrina,
das tut gut, sowas zu hören.. :-) *grins*
ja, ich gehe auch nur ungern außer Haus, weil manchmal ziept das wie lauter kleine krämpfe......im Unterbauch, aber es ist definitiv die Blase, auf der das Köpfchen meines Bubis ruht..hihihi
Ja, ich bin auch für "das kriegen wir schon hin"!!!!!
ich habs ja auh nicht jeden Tag, z.B . wenn der Kopf leicht links ist, gehts. (wo der Kopf ist, spüre ich immer am Schluckauf)...

Liebste Grüße
Jana und Bübchen 33.SSW

Beitrag von tropi_ds 27.09.06 - 15:01 Uhr

Hihi...das kenn ich. Meiner hat ca. 2 mal am Tag Schluckauf. Und dann weiss ich auch immer genau, wo der Kopf liegt.

Wir schaffen das schon. Da bin ich mir sicher. Wir sind hier ja ein starkes Frauen-Power-Team. *grins

Kannst Dir ja gern mal meine HP ansehen. Steht in meiner VK. Da sind auch ganz viele Bauchibilder und so drinne.

Viel Spaß...
Sabrina + Junior inside 34. SSW

Beitrag von ottilie 27.09.06 - 14:48 Uhr

Hallo Jana,

mir ging das vor einigen Wochen so. Der Druck nach dem Aufstehen war so groß, daß ich fast garnicht aufrecht gehen konnte. Man denkt, man hat ne volle Blase. Aber denkst, dann auf dem Toi kamen nur Tröpfchen. Bei mir war es schon soweit, daß ich Pipi verloren habe und habe Panik geschoben, weil ich dachte es sei Fruchtwasser. Hab´s dann bei der FÄ abklären lassen. Die meinte, dass sei aber normal in der SChwangerschaft und hat nichts mit Inkontinenz zu tun.
Zur Zeit geht es wieder. Bin jetzt auch 33. SSW. Mal sehen wie lange noch. ;-). Die Senkwehen stehen uns ja noch bevor.

LG Ottilie

Beitrag von inese 27.09.06 - 14:53 Uhr

Jaaaa, Ottilie, genau!!!! So als ob man tierisch muss und es kommen nur paar Tröpfchen und das ist dann auch nicht die Erlösung. Oh Mennooooo.
Wenn ich dann von der Toi aufstehe, kommen auch noch paar Tropfen..Hilfe.eeeee....
das ist ja wirklich lustig, also ich hoffe, nach der Geburt legt sich das wieder....was meinst du?
LG Jana

Beitrag von mommy. 27.09.06 - 15:23 Uhr

Hallo Jana!

Ich kenn das auch!
Bin auch 33.SSW und wenn ich aufstehe und dann ein paar Schritte mache, koennt ich sofort auf Klo rennen :-(
Aber ich hab's mit meiner FA besprochen und sie meinte das ist normal.
Meine Hebamme musste auch schmunzeln, denn sie meinte, ich sehe zwar von hinten gar nicht schwanger aus,
aber bewege mich schon total schwanger!!!
Da hab ich ihr auch gleich gesagt, dass das Koepfchen so extrem auf die Blase drueckt und ich irgendwie nur so daemlich gehen kann.
Sie musste nur schmunzeln und meinte, waer doch prima, wenn der Kopf schon so tief liegt ;-)
Also, man kann's nur positiv sehen, gell?

Bist Du auch schon bei Deinem letzten Arbeitsatag angelangt?
Hab heute meinen letzten und fuehle mich hin & her gerissen.
Man hat dem die ganze Zeit entgegengefiebert und nu steht man kurz vorm Heulen.

Ich wuensche Dir weiterhin alles Gute fuer die restlichen 7 Wochen und natuerlich die Zeit danach #freu

Liebe Gruesse
Almut