gyn in berlin

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von inaberlin24 27.09.06 - 14:52 Uhr

hallo ihr lieben,
wir versuchen jetzt seit mittleweile fast 2 jahren#schwanger zu werden. im april diesen jahres hatte ich leider in der 10 ssw eine fg mit as und seitdem üben wir bisher erfolglos weiter.
jetzt möchte ich gern meine fä wechseln, weil ich mich von meiner jetztigen fä nicht mehr verstanden fühle und das gefühl habe, daß es sie nur noch nervt, wenn ich mit meinen fragen und sorgen zu ihr komme (was nicht soo oft vorkommt, also ich steh da nicht jeden monant auf der matte und frag, ob sie mal gucken kann)
jetzt meine frage: wer kennt eine gute, verständnisvolle und vor allem nette fä in berlin????
danke für evtl. antworten #danke

Beitrag von wurmologin 27.09.06 - 15:06 Uhr

Hi,

also ich fühle mich bei der Gemeinschaftspraxis Dr. Schwarz (FA) und Dr. Senger (FÄ) in der Lepsiusstr. in Steglitz sehr gut aufgehoben und verstanden. Ich bin beim Schwarz, war aber auch schon in Vertretungsfällen bei Dr. Senger (wenn Dir eine Frau lieber ist).
Bei mir war das mit dem ss werden auch nicht ganz einfach und da hat Dr. Schwarz fantastisch helfen können.

Ich kann nicht sagen, wie Dr. Senger in KiWu-fragen ist, war schon ss, als ich bei ihr war, da war sie aber total verständnisvoll. habe auch schon eine FG hinter mir und dementsprechende Ängste. Sie hat sich immer Zeit genommen zuzuhören, obwohl ich keinen Termin hatte.

gut ist auch, dass die beiden sich die Praxis zeitlich teilen und die somit von 8:00-20:00 geöffnet ist.

solltest Du interesse haben, kann ich auch noch mal die genaue Adresse und tel. raussuchen.

viele Grüße
Saskia (16SSW)

Beitrag von inaberlin24 27.09.06 - 17:40 Uhr

vielen lieben dank für deine antwort#danke! ich werd dort einfach mal nen termin ausmachen. addi kann ich mir ja aus den gelben seite raussuchen.
ich hoffe doch, daß mir dort mehr geholfen ist, als bei meiner jetzigen gyn.
danke und bye

Beitrag von wurmologin 28.09.06 - 13:44 Uhr

alles klar,
ich wünsche Dir viel Erfolg!

Beitrag von datschi 27.09.06 - 18:25 Uhr

hallo....

... ich wohne zwar selber nicht in Berlin, habe auch in Berlin keinen Gyn, aber meine Gyn schickt die Laborsachen in diese Praxis... http://www.fera-berlin.de... die wären wohl auch sehr gut... vielleicht kennt die Prxis hier ja jemand?

Drücke Dir die Daumen!

LG
Datschi

Beitrag von kimmi2 27.09.06 - 19:05 Uhr

Ja, ich #freu

Ich gehe schon seit ein paar Jahren zu FERA und wurde dort während meiner ersten Schwangerschaft begleitet. Jetzt habe ich wieder einen Kinderwunsch und fühle mich sehr gut aufgehoben.
Dr. Möller ist für Frauen mit Kinderwunsch zuständig und kennt sich bestens aus. Sind alle sehr nett dort. Kann ich nur empfehlen.

Viele Grüße
Kimmi

Beitrag von allison 27.09.06 - 18:47 Uhr

Hallo,

habe sehr viel Gutes von der KiWu-Praxis in der Ranketsraße gehört. Dr.Bloechle und Kollegen...
Die sind spezialisiert auf alles was mit KiWu zu tun hat...
Meine Kollegin ist dort in Behandlung und sehr zufrieden...

In Treptow (weiß ja nicht welchen Bezirk Du wohnst) in der Albert-Einstein-Str. 1 ist die Praxis Frau Dr. Scheunemann und Frau Dr. Gerhardt... Da gehe ich hin, auch sehr nett... Ist S-Bhf. Adlershof...

Wenn Du noch was brauchst, kontaktiere mich über die VK...

Liebe Grüße und viel #klee

Tati