Ich bin aus dem Rennen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melenegun 27.09.06 - 14:54 Uhr

Hallo, Ihr Lieben!

Eigentlich hatte mich meine FÄ schon ganz aus dem (Arbeits)-Verkehr ziehen wollen, ich hab sie aber überredet, mich nur teilweise arbeitsunfähig zu schreiben, das geht auch. Allerdings habe ich mich die letzten Wochen mehr schlecht als recht hingeschleppt und schon heute, einen Tag nach Ausstellung der Bescheinigung, habe ich gemerkt, es geht einfach gar nicht mehr.

Viele Leute freuen sich sicher, wenn sie nicht mehr arbeiten müssen, aber ich hab geheult #schmoll... Ich bin total traurig, dass ich jetzt meine Klasse "allein" lasse, die ist nämlich durch einige Neuzugänge, darunter auch drei aggressive Schüler, nicht grade einfach #augen. Zuletzt überwog aber die Angst, doch einmal einen Stuhl in den Bauch zu bekommen. Gerade gestern hatte ich eine Situation, in der verbotenerweise in der Pausenhalle ein Ball auf mich zuflog #schock und eine zweite, in der ich einen Schüler verarztete und der plötzlich von seiner Mitschülerin gegen mich geschubst wurde.

Ich weiß, dass ich das Beste für Zwergi getan habe, trotzdem tut es weh, weil ich in meinem Beruf total aufgehe.

Das musste ich nur mal loswerden. Ich rufe gleich die FÄ an, damit sie mich dann doch komplett krank schreibt (hoffentlich ohne dass ich nochmal vorbeikommen muss) und die Schule eventuell doch schon eher meine Schwangerschaftsvertretung bekommen kann.

LG
Gunni #blume (31. SSW)

Beitrag von suri76 27.09.06 - 14:59 Uhr

GOOOOTTTT hast du mich erschreckt!!!! deiner überschrift nach dachte ich, es wäre was schlimmes passiert....ohjehh, du, erschreck mich NIE wieder so!

bei uns läuft´s nicht anders auf der schule#augen#schock#schock. bin fast froh, dass ich wegen lungenentzündung eh krank geschrieben bin.#hicks

wir werden wahrscheinlich keine vertretung bekommen. und obwohl mir die kids sehr leid tun, sch....auf die schule. man hört ja, dass pro woche 1 millio stunden ausfallen. klar, wer ist schuld, die lehrer, die krank machen....kein mensch denkt an die länder, die nicht in der lage sind, vertretung zu schicken. #augen ah, egal.

lg und erhol dich gut. suri ( 26.ssw )

Beitrag von melenegun 27.09.06 - 15:09 Uhr

Ooops, wollte Dich nicht erschrecken #hicks...

Nee, Zwergi geht es prima, ist vielleicht ein bisschen groß (40 cm, 2200g), so viel zum thema, das verwächst sich noch. Beim 2. Screening war er eher zu klein.

Tja, mal sehen, wie lang das Schulamt braucht, um eine Vertretung zu schicken. Ich faxe die Krankschreibung gleich, wenn ich sie in den Händen halte weiter, aber viel Hoffnung hab ich nicht...

Dir auch Gute Besserung!!!

LG
Gunni #blume

Beitrag von kisha_2000 27.09.06 - 15:34 Uhr

Huhu,

als du damals zur Schule gingst, hast du dir da auch Gedanken über kranke Lehrer gemacht?

Es gibt bestimmt weniger Schüler, die an dich denken, als Schüler, an die du denkst. Eine Vertretung wird schon gefunden und außerdem ist das doch auch wieder eine neue Herausforderung für deine Schüler.

Die werden das schon schaffen.

Vielleicht freuen die sich ja, wenn du sie mal per Brief grüsst oder so.. Die Reaktionen werden dir sicher von der Vertretung mitgeteilt. Probiers doch mal.

Dass du deinen Beruf aufgibst ist sicherlich schade, aber es wartet eine schönere Aufgabe für dich..

Mach dir nicht so viele Gedanken. Denk einfach an dich, deine Familie und an Zwergi.

Alles Gute weiterhin.

Liebe Grüsse
Nadine

Beitrag von melenegun 27.09.06 - 15:40 Uhr

#danke, Nadine!!!

Ich wollte mich eventuell mit einem ausgegebenen Frühstück verabschieden, wenn ich mich ein wenig erholt habe.

LG
melenegun #blume

Beitrag von kisha_2000 27.09.06 - 15:46 Uhr

Hi,
das mit dem Frühstück finde ich eine super Idee.
Unsere BWL-Lehrerin hat eine Plauderstunde mit uns gemacht. Die Frau war einfach klasse und so wie du über deine Schüler sprichst, haben die dich mit Sicherheit auch an ihre Herzen geschlossen.

Ja, mach das. Die werden sich freuen.

LG
Nadine