weiß jemand wie ich an Münzen komme??

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von schallraucher 27.09.06 - 14:55 Uhr

Hallo...

ich habe einen grossen Eurocollector zu hause und mir fehlen noch ein paar portugiesische und ein paar irländische Münzen!

Weiß jemand wo ich solche herbekomme ohne vorher das jeweilige Land bereisen zu müssen?? ;-)

Schallraucher

Beitrag von dumbina 27.09.06 - 14:56 Uhr

wegen den irischen münzen könnt ich dir weiterhelfen! meine schwester wohnt in irland!

meld dich einfach mal über vk
Denise

Beitrag von mandy21 27.09.06 - 15:13 Uhr

Kennst du jemanden in deiner Bank näher??

Wir haben dort gesagt welche uns fehlen und dann hat er sie uns zurückgelegt. Die haben doch ne viel höhere Trefferquote als du beim Einkaufen das mal als Wechselgeld bekommst ;-)

Oder willst die unbedingt neu?? #kratz

LG

Beitrag von schallraucher 27.09.06 - 15:30 Uhr

echt! das wusste ich ja gar nicht. Nein neu müssen die nicht sein...

Beitrag von mara299 27.09.06 - 17:20 Uhr

Ich sag nur Ebay. Kann dir sogar einen sehr guten Händler dort empfehlen wenn du magst, über den kauft mein Man nimmer seine Münzen und hat bisher nur positive Erfahrungen gemacht.

Liebe Grüße, Mara

Beitrag von schallraucher 27.09.06 - 18:12 Uhr

ja bitte kannst du mir ihn sagen!

Beitrag von mara299 27.09.06 - 18:24 Uhr

Das ist der Verkäufer agrell und über nwveg515 haben wir auch schon häufiger gekauft, auch sehr gut. agrell hat auch einen Shop : http://stores.ebay.de/agrells-Euromunzen

Liebe Grüße, Mara

Beitrag von schallraucher 27.09.06 - 19:27 Uhr

Klasse, grosses Dankeschön!

Beitrag von mara299 27.09.06 - 17:22 Uhr

Zusatz : Es sollte natürlich : ... über den kauft mein Mann immer seine Münzen heissen ... nicht nimmer ;-).

Liebe Grüße noch mal, Mara