25 er Test???? Ganz wichtig.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marieke2006 27.09.06 - 14:55 Uhr

Hallooo,

ich habe eine wichtige Frage:

Habe heute einen 25er Test gemacht: negativ

NMT ist ca. der 30.09.

ES zw. 13.09 und 17.09.

Kann es sein, dass der Test zu früh war???#kratz

Bitte helft mir, werde noch ganz wahnsinnig...#schwitz

#danke Yvonne

Beitrag von babywunsch2008 27.09.06 - 14:56 Uhr

Ich glaube es war zu fürh.....

Hier noch mal das was ich zum Thema gefunden habe.----hoffe ich konnte helfen...viel Glück....


Wie funktioniert der Test?
Ein Schwangerschaftstest misst den HCG-Spiegel in eurem Körper.
Während sich die befruchtete Eizelle in die Gebärmutterschleimhaut einnistet, wird vom Mutterkuchen das schwangerschaftserhaltende Hormon HCG (Human Chorion Gonadotropin) hergestellt. HCG kommt im Körper einer gesunden Frau ausschließlich während der Schwangerschaft vor. Im Blut ist es bereits sechs bis neun Tage, im Urin erst zirka 14 Tage nach der Befruchtung nachweisbar. Dadurch ist es möglich, bereits am ersten Tag nach Ausbleiben der Menstruation (bei einem regelmäßigen Zyklus) festzustellen, ob ihr schwanger seid oder nicht.


Und so geht es:
In einem sehr frühen Stadium nach Ausbleiben der Regel solltet ihr den über Nacht in der Blase angesammelten Morgenurin in einem Behälter auffangen, da dieser konzentrierter ist und somit mehr HCG enthält.
Dann wird das Teststäbchen in den Urin gehalten. Jedes Stäbchen hat zwei Felder. Das erste dient zur Kontrolle, ob der Test überhaupt funktionsfähig ist und das zweite Feld zeigt eine bestehende Schwangerschaft an. Falls der Schwangerschaftstest ein positives Ergebnis nachweist, solltet ihr einen Termin bei Eurem Gyn machen und diese Diagnose bestätigen lassen. Dort wird dann nochmal euer Urin oder Blut überprüft, vielleicht kann man auch schon etwas mit Hilfe von Ultraschall erkennen (so ca. ab 6. SSW). Eventuell erhaltet ihr dann schon den Termin für die erste große Vorsorgeuntersuchung und Euren Mutterpass.


Was ist noch zu bedenken?

Es ist durchaus möglich, dass der Test negativ ist und ihr dennoch vermutet, schwanger zu sein. In diesem Fall solltet ihr den Test nach einigen Tagen wiederholen. Es könnte sein, dass sich anfangs noch nicht genug HCG im Urin befand, um eine Reaktion zu bewirken.


Andere Schwangerschaftsanzeichen
Veränderungen des Allgemeinbefindens, wie Übelkeit, Erbrechen, Appetitstörungen (z.B. abnorme Essgelüste) oder Schwindel
häufiges Wasserlassen
Verstopfung
Veränderungen der Genitalorgane (stärker durchblutet)
Vergrößerung von Gebärmutter und Brustdrüse
verstärkte Pigmentierung des Warzenhofes an der Brustwarze (Areola)
HCG-Bestimmung im Blut


Termin ß-HCG Wert Bemerkung
3. SSW < 50
4. SSW < 400
5. SSW 100 - 4000 Die Schwangerschaft ist ab ca. 1500 HCG Wert im US sichtbar
6. SSW 1000 - 20000
2. Monat 4000 - 130000
3. Monat 30000 - 200000
2. Trimenon 7000 - 120000
3. Trimenon 1000 - 80000






Beitrag von carmen7119 27.09.06 - 14:58 Uhr

sicher kann das zu früh gewesen sein:-)

ich habe es+12 total schwach positiv getestet(kaum sichtbar).

also keine panik,alles ist noch offen:-)

toi toi toi

#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro


#herzlich
carmen#schwanger+seelchen 4+5:-)

Beitrag von murkelchen72 27.09.06 - 14:59 Uhr

Huhu Carmen,

wie geht´s Dir?

lg Daggi#herzlich

Beitrag von carmen7119 27.09.06 - 15:02 Uhr

hi daggi :-)
alles tutti bei uns :-)
dank des magnesiums ist das ziehen auch weg:-)
hat mir mein dok vorgestern empfohlen :-)

vielelicht ist es auch zufall#kratz

ich hab heute noch mal getestet,weil ich doch umbedingt so einen total fetten test fürs tagebuch haben wollte ;-) schau mal in die vk ;-)

wie gehts dir????
schmeiß mal dein blatt rüber...

#herzlich
carmen#schwanger+seelchen 4+5:-)

Beitrag von murkelchen72 27.09.06 - 15:34 Uhr

Schön! Freut mich zu hören, liegt bestimmt daran#freu

Nu glaubst du´s aber endgültig, oder? Sieht doch echt klasse aus der Test#freu#freu#freu

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=117736&user_id=646774

Mir geht´s nicht gut heute, ärger mich! Heute morgen hatte ich unglaubliche UL-Schmerzen, hab ich noch nie erlebt. Denke das war der ES und mein Männe war gestern abend zu müde#schmoll Tja das war´s dann wohl für diesen Zyklus.

Aber andererseits scheint mein KÖrper jetzt voll zu funktionieren, is ja auch schon was;-)

LG Daggi#liebdrueck

Beitrag von carmen7119 27.09.06 - 15:48 Uhr

#schmoll
wie doof ist das denn?????

versuch heute noch eins zu setzten ;-)

ich hatte auch nen mega es #heul man hatte ich schmerzen...waren auf ner party und mir gings echt nicht gut#schmollhatte den sonnatg danach auch noch schmerzen,aber auch den dienatga davor...alles heisst alles nix!

Beitrag von murkelchen72 27.09.06 - 15:56 Uhr

ja ziemlich doof, aber wat sol ich machen? Mein Süsser hat ne neue Stelle angefangen mit wechselschicht und is halt nur noch müde#schmoll Und mit Druck geht gar nix#heul

Na ja, werd mal schauen was sich heute machen lässt;-)

Also, ich sach dir sowas hab ich noch nie erlebt, konnte kaum gehen! Aber meine Kurve sah auch vorher noch nie so aus, von daher lässt das hoffen!

Hab eben von ner Freundin gehört das sie#schwanger ist, mensch wär klasse wenn das zusammen klappen würde#freu

Lass es dir gutgehen! NIx mehr übel?

LG Daggi

Beitrag von carmen7119 27.09.06 - 16:02 Uhr

nee im moment gehts :-) gott sei dank!!!!
werd aber gleich wieder auf die couch verschwinden...ich sag dir ich bin müde als hätte ich 3nächte durchgemacht#gaehnhab vorhin schon ne stunde geschlafen!egal...ich werd es mir gut gehen lassen in der schwangerschaft...wenn ich müde bin leg ich mich halt hin;-)
ich hab nen süßen papa an der seite:-)und muss null schlechtes gewissen haben#freu

na das mit deiner freundin ist ja supi:-)also sieh zu das du noch ein bienchen setzt;-)

und beten beten beten #freu

steck dir den*#pro*mal in die tasche:-)der ist megaansteckend:-)

Beitrag von murkelchen72 27.09.06 - 16:13 Uhr

#danke süsse und ruh dich aus!

Bis morgen oder so,
lg Daggi

Beitrag von marieke2006 27.09.06 - 14:59 Uhr

#schwitz#schwitz#schwitz

Dann werde ich noch mal warten. Habe morgen einen Termin bei meinem FA.

Mal schauen...

#danke#danke

Beitrag von marieke2006 27.09.06 - 15:01 Uhr

Bitte sagt mir nochmal schnell welcher Test besser ist: 10er oder 25er? Welchen kann man früher machen?

Sorry für das viele #bla#bla#bla

Beitrag von carmen7119 27.09.06 - 15:03 Uhr

der wird nichts sehen können,der muss wenn blut abnehmen!

alles gute :-)