würdet ihr.....?(Wehenförderung)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von keisha06 27.09.06 - 15:25 Uhr

Huhu Kuglis,

bin heute 38+0 und kann es kaum noch erwarten mein Mäusel endlich in den Armen zu halten.
Meine Mama sagt immer ich solle mich in die heiße Badewanne legen und ein Glas Sekt, Cognac oder Rotwein trinken.
Sollte ich dazu lieber mein Hebi oder FÄ befragen oder habt ihr es einfach so gemacht?
Es soll ja wirklich schon bei vielen geholfen haben.

lg keisha+lil'boy inside 38+0; 39.SSW [ET-14] #freu#huepf#schwitz (HP über VK)

Beitrag von 03.06.06 27.09.06 - 15:26 Uhr

hi,

zu dem alkhol befrage AUFJEDENFALL fa oder hebi #schock warme wanne kann ich nur empfehlen ;-)

glg moni und luca

Beitrag von elke77 27.09.06 - 15:27 Uhr

Wenn dein Zwerg noch nicht soweit ist, kannst du eine ganze Flasche Rotwein trinken und nichts tut sich ;-)
Lass ihm seine 14 Tage, die er noch bei dir im Bauch hat, Zeit und warte ab, bis er sich von sich aus auf den Weg macht #liebdrueck
Du hast es bald geschafft!

LG, Elke+Anna *18.9.05 #blume

Beitrag von brumselbeer 27.09.06 - 15:30 Uhr

Hallo,
auch wenn ích es nur ungern sage aber alle "Mittelchen" helfen nichts wenn dein Befund nicht geburtsbereit ist und dein Kind nicht möchte.
Leider ist das so, ich kenne das Gefühl das du gerade hast, das Kind soll endlich auf die Welt aber leider klappt das nicht.
Glaub mir, nach drei Kindern bin ich da Spezialist...
Klingt blöd aber genies die letzten Tage und tu dir was gutes den dazu wirst du bald keine Zeit mehr haben.

Liebe Grüße Nicole+
Lena 7, Danny 4 & Johanna 5 Wochen

Beitrag von silvercher 27.09.06 - 15:35 Uhr

Hallo,

also ich habe das schon öfters ausprobiert und es hat NIX gefholfen. Lag in der Wanne, mit ein paar schlücken Rotwein und einer Ananas und NIX hat geholfen... ein paar TAge vorher hatte ich es ohne Ananas ausprobiert PUSTEKUCHEN !

Wenn dein #baby noch nciht will danna uch nicht dadurch ! ;-)

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 40+1 SSW ET+1 #schmoll #schwitz #cool

Beitrag von sunda 27.09.06 - 19:24 Uhr

Hier schreiben öfters mal Leute, dass Alkohol ein Wehenhemmer ist. Aber da er durch die Plazenta wohl nicht heraus gefiltert wird und das Kind ihn auch abbekommt, würde ich mich wahrscheinlich sowieso nicht heran trauen.

Man will ja ein gemütliches Zuhause sein ;-)

Was ist mit Zimt, Ananas, Sex, Hausputz, ....