starke schmerzen in unterbauch und rücken. vorzeitige wehen???? 21 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kurze22 27.09.06 - 15:33 Uhr

Hallo ihr lieben,

heute morgen bin ich aufgewacht und hatte ganz heftige schmerzen im unterbauch und im rücken, so als ob ich durchfall bekommen würde. Bin dann zur toilette, da es wirklich stark gedrückt hat.
Aber außer urin kam nichts.doch die schmerzen waren echt heftig.
hab mich dann nochmal hingelegt, da wurd es dann besser.
nach noch 1 stunde schlaf bin ich dann wieder auf die toilette. Normaler stuhlgang.
Auch der wurm bewegt sich ganz normal und tritt mich den ganzen tag.

Nun habe ich angst das es vorzeitige wehen gewesen sein können.
Wer hat erfahrungen damit gemacht?
Mache mir echt sorgen da ich ja erst anfang der 21 SSW bin.

PS.: wäre ja sofort zur FÄ gedüst, doch leider hat sie urlaub, und der vertretungsarzt ist der reine Flop!

Liebe Grüsse, Kurze mit "untermieter" Joshua

Beitrag von simone_2403 27.09.06 - 15:45 Uhr

Hallo

Wenn die Vertretung ne Pfeife ist,fahr in die Klinik.Die helfen dir auch .

lg