Autsch so`ne Art Muskelkater, kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von williamswife 27.09.06 - 15:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben#liebdrueck

seit zwei Tagen bekomme ich nach ca. 6 Stunden arbeiten ( arbeite im stehen und so gut wie am Fleck, sprich wenig laufen) so`ne Art Muskelkater.
Wenn ich dann einen Katzenbuckel #katzemache, ist es kurze Zeit richtig angenehm, aber kann ja nicht die ganze Zeit einen Buckel machen;-).

Jedenfalls plage ich mich die restlichen Stunden bis zum Feierabend ganz schön rum.

Nun wäre meine Frage ob das Überanstrengung sein könnte oder ob der Bauch jetzt einen Wachstumsschub durchmacht...oder oder oder#kratz??????

Kennt das jemand?

#danke williamswife ET 19.01.07

Beitrag von stines 27.09.06 - 15:48 Uhr

Richtet sich Dein Arbeitgeber auch nach dem Mutterschutzgesetz? Darin steht nämlich das Dir eine Sitzgelegenheit und Ruhepausen zustehen und arbeiten im Stehen vermieden werden sollten.
Das erstmal vorweg :-)

Die ganzen Organe dehnen sich ja in Deinem Körper, Bänder werden gedehnt, die Gebärmutter wächst. Das kann sich natürlich wie Muskelkater anfühlen, war bei mir auch so.

Grüße
Stines

Beitrag von williamswife 27.09.06 - 16:20 Uhr

hallöchen stines,

ich habe einen Chef der sitzt 10000km weit weg von dem Hauptsitz wo ich arbeite. So mit haben wir zwei " Filialleiter" so zusagen und das sind zwei Zicken die nicht mal mit sich selber klar kommen, nun sind wir 39 Frauen in der Firma und wenn man schwanger ist...oh je... ein kleiner Teil normaler Mädels freut sich und hilft einen und der größte Teil ist neidisch ( weil man ist ja schwanger geworden um nicht arbeiten zu brauchen, denken die), dazu gehören leider auch die beiden Fillialleiterinnen!

Na ja habe mir ja von Zuhause schon meinen Bügelstuhl mitgenommen um mich mal auszuruhen aber das arbeitet sich schlecht und blöd angeguckt wird man auch von den meißten.
Gut das haben sie umsonst, aber ist schon ganz schön gemein was Frauen einen so alles spüren lassen können aus Neid und Frust.