ab wann einen schnuller...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aggro 27.09.06 - 16:06 Uhr

hallo an alle mamis..

gehöre zwar noch nicht gnz zu euch, aber die frage ist heir wohl am besten aufgehoben..

ab wann bekamen eure kleinen einen schnuller... schon gleich nach der geburt oder erst einige zeit (stunden, tage, wochen) später???

#danke


katrin 37 ssw

Beitrag von sonne_1975 27.09.06 - 16:08 Uhr

Ich stille, deswegen gab es den Schnuller erst mit 4 Wochen. Eigentlich wollte ich 6 Wochen warten, aber er liess sich mit nichts beruhigen, auch mit der Brust nicht.

Gruss. Alla

Beitrag von ayshe 27.09.06 - 16:15 Uhr

beim stillen würde ich NIEMALS durch einen schnuller eine saugverwirrung riskieren.

googel mal.

Beitrag von octobergirl 27.09.06 - 16:29 Uhr

Meiner hatte den Schnulli von Anfang an, damit hat er einfach besser geschlafen und war auch tagsüber entspannter, weil er einfach saugen konnte.
Ich hab auch gestillt, hat sehr gut geklappt trotz Schnulli.

Liebe Grüße
Denise & Laurin (6 Monate) :-)

Beitrag von katrinchen85 27.09.06 - 17:08 Uhr

Hallo,

unsere Nina hat den Schnuller in der ersten Nacht im KH bekommen. Sie wollte andauernd an die Brust. Meine Brustwarzen waren sowieso schon wund und dann meinte die Schwester, wir könnten es mal mit nem Schnulli probieren. Den hat sie gleich fröhlich angenommenund wollte dann auch nicht mehr so oft an die Brust. Sie brauchte eben einfach was zum Saugen. Wenn der Schnulli mal rausfällt oder so nimmt sie auch gerne mal ihre Hände oder den Daumen.
Ich stille übrigens auch und sie kommt mit dem Trinken an der Brust gut zurecht.

LG, Kati und Nina(11 Tage)

Beitrag von terrortoertchen 27.09.06 - 17:30 Uhr

hi katrin!

mein sohn is 2 wochen alt und bekommt nur dann nen schnuller, wenn wir grad irgendwo unterwegs sind und er quängelt! ansonsten klappt es bei uns auch prima ohne.

Im KH meinten sie, wir sollen das ausprobieren...
da ich (lt. aussage meiner mum) NIE einen schnuller hatte, versuche ich ihn auch nur als notlösung einzusetzen.
und bisher klappt das gut ;-)

lg
tt mit #schrei *12.09.2006

Beitrag von ayshe 28.09.06 - 11:38 Uhr

meine tochter wollte eh nie einen sachnuller als stillkind
und jetzt sieht sie wie die anderen kitakinder auf entzug gesetzt werden und denkt es wäre ein wunderding #augen