AAAAAAAAH ich platze gleich

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von leonluca2006 27.09.06 - 16:20 Uhr

Ist zwar nix wichtiges, aber ich muss was schreiben, sonst platze ich...

Ich fang mal so an: wir waren mal super mit einem BA-Kollegen meines Mannes befreundet.
Von heute auf morgen hat er dann mit niemand mehr aus der Abteilung gesprochen und nur hintenrum gelästert, Gründe haben wir bis heute keine gefunden.
Dann haben sich die beiden also er und seine Frau auch noch in die Haare bekommen und standen kurz vor der Trennung.
Dann wurde ich schwanger und dachte vielleicht melden sie sich jetzt mal... nichts...
gut ich war beleidigt und dachte dann eben bestimmt zur Geburt.
Hintenrum hat er andere Kollegen ständig nach dem Kind gefragt und gelästert mein Mann wäre viel zu jung für ein Kind usw usw...
Im März kam unser Kind, aber kein Anruf, keine Karte nichts...
Ich war wirklich enttäuscht und hatte dann wirklich keine Lust mehr.
Ca. 1 Monat nach Leon's Geburt erfuhr ich dass seine Frau, die angeblich Kinder hasst, schwanger ist.
Ich schöpfte wieder Hoffnung und schrieb eine Karte.
Keine Reaktion.
Gestern dann die mail von ihm an die Kollegen:
Wir sind heute stolze Eltern geworden.
Unser Sohn heisst Leon Luca Gabriel...
Da bin ich geplatzt!!!
Unser Sohn heisst nämlich haar genauso.
Ich mein gut Leon ist ein beliebter Name und Luca auch, aber in der Zusammenstellung hab ich ihn noch nie gesehen, ich mein das kann doch kein Zufall sein.
ICH bin sowas von stinksauer

Liebe Grüße Karin mit Leon (*14.03.2006)

Beitrag von andrea_right_back 27.09.06 - 16:46 Uhr

das problem ist, jeder kann sein kind nennen wie er will ;-)

ich seh da jetzt nix dragisches drínne, der name hat ihnen halt auch fürs kind gefallen ... #gruebel

Beitrag von simone_2403 27.09.06 - 17:11 Uhr

Mein Sohn heißt auh Leon-Luca....soll ich ihn jetzt umtaufen weil andere Kinder auch so heißen? #kratz

Ich versteh schon was du dahinter vermutest,aber mal ehrlich,warum regst du dich überhaupt noch über diese Personen auf?

Is so sinnlos wie ein Kropf....

Beitrag von noroelle 27.09.06 - 17:42 Uhr

wenn du sowieso nichts mehr mit diesen leuten zutun hast, ist es doch völlig egal wie deren kind heisst...wird ja eh keinen kontakt haben.

ruhig blut, dein kind war ja nun auch zuerst da, also sieht ja jeder wer wem den namen "geklaut" hat #kratz

beruhigende grüße
noro

Beitrag von donravello 27.09.06 - 19:43 Uhr

bist du eine erwachsen frau/mutter, oder bist du ein pubertierender teeny?#kratz#schock

grüßle
wolf

Beitrag von leonluca2006 28.09.06 - 10:15 Uhr

:) nee ich denke schon dass ich erwachsen bin.
es hat mich einfach nur tierisch geärgert.
ich mein, was bringt es denen denn bitte.
wollten sie mich ärgern oder warum macht jemand so etwas??
das ist doch nicht normal sein kind genau so zu nennen wie das kind einer 'ehemaligen' freundin oder??

Beitrag von donravello 28.09.06 - 15:32 Uhr

wenn es ihr ziel war dich zu ärgen, hat sie ihr ziel erreicht.;-)

du ärgerst dich, damit machst du ihr eine riesen freude.

was ist denn schon normal?#kratz

grüßle
wolf