Tja, was nehm ich jetzt nur für nen Namen.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honigmami 27.09.06 - 16:33 Uhr

Heute hatte ich ja Outing, daß es ein Junge wird. Mädchennamen hatte ich jetzt einige zur Auswahl, aber Jungennamen gefällt mir eigentlich nur Romeo und den will mein Mann nicht. Ansonsten hätten wir noch

- Loris
- Marco
- Emilio
- Rocco

aber keiner sagt mir so richtig zu.
Es sind alle italienische Vornamen, weil wir auch einen ital. Nachnamen haben.
Wisst ihr noch Namen, wo dazu passen?
Grüsse
Nicole
22+2

Beitrag von suri76 27.09.06 - 16:35 Uhr

weil Loris da steht : LUIS??? Ich find den toll , auch wenn er nicht ganz italienisch ist. ;-)

Rocco würd ich auf keinen Fall nehmen.....da muss ich an einen Brutalo denken .- frag mich bitte nicht, warum. #gruebel

LG: Suri ( 26.ssw )

Beitrag von jessica_oruc 27.09.06 - 16:36 Uhr

Hallo Nicole,

also ich persönlich finde Mikele (richtig geschrieben ?) ganz schön.

Vielleicht sagt der dir ja zu !

LG
Jessica #sonne

Beitrag von eimada 27.09.06 - 16:37 Uhr

Hallo Nicole,
ob italienisch, weiß ich nicht. Wie wäre es mit

Matteo
Matthis
Mattes
Levin

Gruß, Sybille

Beitrag von honigmami 27.09.06 - 16:52 Uhr

Bin grade auf was gestossen, was haltet ihr von "Amon" ???

Beitrag von kirsten3108 27.09.06 - 16:52 Uhr

Hallo Nicole,

ich würde Marco nehmen.

Beste Grüsse
Kirsten

Beitrag von kati66 27.09.06 - 16:58 Uhr

Hallo,

ich find Loris super, würde den auch gern für unsern Sohn nehmen, aber da spielt mein Mann nicht mit, leider......

LG
Kati66
33.SSW

Beitrag von elly13 27.09.06 - 17:02 Uhr

Hi Nicole,
also Rocco würd ich auch nicht nehmen...erinnert mich an einen Hund. Aber wie wärs mit Jano oder Elias oder Leon?? Vielleicht gefällt dir ja einer...
liebe Grüße und eine weiterhin schöne Schwangerschaft,
Nadine#freu

Beitrag von maboose 27.09.06 - 17:39 Uhr

ja, loris finde ich toll....selten.. .:-D
oder wie schon oben gesagt miguele....den finde ich auch klasse

lg pauli

Beitrag von noodelz 27.09.06 - 18:55 Uhr

hi nicole

ich würde auch loris bevorzugen, resp. unser baby, wenn es denn ein junge wird, wird höchstwahrscheinlich auch loris heissen... :-)

liebe grüsse nadine

Beitrag von moni69 27.09.06 - 21:19 Uhr

Hallo.
Meine Schwester hat einen Sandro.
Bei uns gibt es einen Dominic.
In der Verwandschaft kennen wir einen Anthonio, Claudio, Renato.
Gruss moni69

Beitrag von ili_luis 27.09.06 - 22:50 Uhr

Hallo Nicole, an dem Punkt sind wir auch, was mir gefällt, gefällt meinem Mann nicht und umgedreht. Ich schreib dir mal unsere Favoriten auf:
meine: Emilio, Maurizio, Antonio, Valentino, Alessio
seine: Claudio, Ricardo
Im Moment gefällt uns beiden Luis-Leonardo, Luis heißt mein Freund. Vielleicht ist ja was dabei, was dir auch gefällt? Matteo oder Gian-Luca gefallen mir übrigens auch sehr.

Liebe Grüße

Ilona (20 ssw) + Benjamin Marco (12) + Sabrina Lucia (8)

Beitrag von ili_luis 27.09.06 - 22:52 Uhr

Sorry ich meinte nicht Luis-Leonardo, sondern Luis-Leandro, mensch ich werd das doch dann später nicht auch verwechseln? ;-)

Alles Liebe