Hörgeräte Eigenanteilzuschuss

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von christinamarie 27.09.06 - 16:41 Uhr

Hallo,

ich brauche neue Hörgeräte (bin nicht schwerbehindert) um meine Arbeit (Büro mit super viel Publikumsverkehr u. Telefon).
Habe nun monatelang (nach HNO-Verordnung) -zig verschiedene Geräte getestet und, wie es schon zu erwarten war, :-[ kommen nur die 4000 € Geräte in Frage. Ich bin natürlich bereit auch einiges dazu zu zahlen, da ich sie ja nicht nur beruflich nutzen würde, aber die ganzen 4000€ sprengt einfach total die "Portokasse";-).

Ich habe mit der Bfa telefoniert, -sehr nette Beratung, allerdings habe ich nur 177 Monate versicherungspflichtig gearbeitet, benötige 180 Monate zur Bewilligung #heul

Bei wem hat das Arbeitsamt die Geräte übernommen? Die haben mich nämlich gleich "auflaufen" lassen und meinten, es sei alles "Privatvergnügen", obwohl die BfA sagte, es gäbe Richtlinien.

Danke für eure Antworten.

LG
Christina

Beitrag von marmelade_82 28.09.06 - 10:50 Uhr

Klick mal da rein http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=45&tid=580439

Und nicht aufgeben!!

Gruß
Melli, die auch die teuerste #hicks aber auch die besten #freu genommen hat.

Beitrag von tabehaki 29.09.06 - 13:57 Uhr

Ich finde, es ist ja gar nichts schlimmes dabei, wenn man HG hat. Naja, ich bin 50%, aber ich kann ja auch nichts daran ändern. Ich finde nur komisch, dass du 4000 Euro Geräte brauchst, obwohl du nicht SB bist. Wie hoch ist denn dein Hörfehler? Wenn dir das Sorgen macht, geh mal zu einem anderen HGA. Ich werde das wahrscheinlich tun, da ich eine so seltene Kurve habe, und mein Akustiker irgendwie ne lahme Schnecke ist und nichts auf die Reihe bekommt. Das nervt echt :(

Aber ich kann bei weitem keine 4000 Euro ausgeben, da ich noch studiere und ich brauche dringend neue Geräte..

Tja, so ist das Leben - manchmal einfach Sch....

PS: warte doch einfach noch 3 Monate, dann hast du auch das mit der BfA hinter dir :)

Chris