wie in einer Achterbahn

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xcbaby 27.09.06 - 16:46 Uhr

Hallo Mädels,

wehts Euch auch so?? Meine Gefühle fahren glaub ich Achterbahn.
Heute morgen nach dem Aufstehen ist meine Einstellung positiv ja es
könnte sein das ich ss bin und jetzt sagt mir mein Gefühl wieder nee das hat niemals geklappt. Ist das bei Euch auch so??? Ich möcht auch gern ein Positivdenker sein.....

LG

Beitrag von babywunsch2008 27.09.06 - 16:52 Uhr

Ich bin da so wie du....bin zwar guter Hoffnung...und tu alles um ss zu werden....aber rede mir von vornherein ein dass es eh net geklappt hat und ich mich noch auf ein paar ÜZ einstellen muss.

Vielleicht Angst vor zu großer Entäuschung oder so......aber tief im inneren hofft man doch jeden Tag!

Viel Glück#blume

Beitrag von xcbaby 27.09.06 - 17:08 Uhr

Und wenn Se dann da is die blöde Mens ist man trotzdem total enttäuscht.

#dankeWünsch Dir viel Glück

Beitrag von krake 27.09.06 - 16:55 Uhr

Hallo xcbaby,

das kenne ich nur zu gut...ich hatte um das Wochenende rum meinen ES und auch ordentlich ge#herzlichelt und gedacht "jetzt hat es bestimmt geklappt" aber heute fühle ich mich so stinknormal und ich denke mir "wenn du #schwanger wärst,müßtest du doch was fühlen/merken ?!!!"

Ach ich weiß auch nicht,im Moment fühle ich mich auch einfach nur zum K..... Warum sollte es schon im 4 ÜZ klappen,wenn es beim ersten Mal 18 ÜZ gedauert hat ?!! #heul :-[

Sorry,für´s Nichtaufbauen bin nicht so gut drauf...

Trotzdem alles Gute und viel Glück #klee
krake

Beitrag von xcbaby 27.09.06 - 17:03 Uhr

nicht schlimm, ich finds süß wie hier alle selbst beim 2ten Kind so hibbeln. Ich dachte immer man ist da gelassener weil es ist ja schon eins da, aber anscheindend nicht.

Aua sticht mich wieder meine Leiste....

Bei mir muß erstmal mit dem ersten klappen, bin glaub ich im 6 ÜZ und wenn ich sehe wie in den letzten Tagen so viele frischschwangere dem KiWu Forum entflohen sind wird mir ganz mulmig.

.

Dir auch viel Glück

Beitrag von finnichen 27.09.06 - 16:59 Uhr

Hallo

Mir geht es ähnlich wie dir.Warte nun schon 4 Jahre auf mein Wunsch#baby.
Ich bin im 2ten Zyklus mit Clomifen.Letzten Monat hatte ich es irgendwie so im Gefühl das ich #schwanger bin.Da gab es gar keine Zweifel.Und dann kamen diese Brustschmerzen,die ich immer habe bevor ich meine Mens kriege.Ich war richtig fertig mit den Nerven.Ich hatte fast nur ge#heult.
Bei meiner Freundin hatte es ja auch geklappt beim ersten Mal.
Ich dachte schon ich höre nächstes Mal mit Clomifen auf.
Am Montag hatte ich dann einen Termin beim FA und die war sooooo süß gewesen,so aufbauend das ich jetzt wieder totaaal positiv eingestellt bin#freu#freu.Ganz komisch.
Ich gebe dir ein bißchen von meiner Enegie ab
#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu#freu

Ich hoffe das reicht erst....
Wünsche dir viel Glück und habe etwas Geduld

LG Finnichen#blume

Beitrag von xcbaby 27.09.06 - 17:05 Uhr

#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke
#danke#danke wie lieb

dir alles Gute

Beitrag von kirsten6182 27.09.06 - 17:00 Uhr

Ich versuche mir immer wieder zu sagen "Mein Körper macht das schon!" Ich kann es eh nicht ändern. Gehöre zwar auch seid diesem Zyklus zu den Teetrinkerinnen, aber sonst?

Aber ganz witzig..... mir ist schon wieder schlecht! Dabei kann es doch gar nicht sein. Habe heute ES +1 #hicks

Aber immer mit der Ruhe!!! #cool

Beitrag von xcbaby 27.09.06 - 17:07 Uhr

Ja ich habe doch glatt auch schon wieder ein wenig UL Schmerzen.;-)

Beitrag von stern76 27.09.06 - 17:16 Uhr

Hallo!

Mir geht es auch so wie du. Habe heute morgen gepostet. Da wurde mir sehr viel Mut zugesprochen. Kurz nach meinem ES bekam ich SS-Anzeichen. Am schlimmsten sind die Stimmungsschwankungen. Eine Minute könnte ich heulen und in der nächsten bin sehr positiv eingestimmt. Da ich seit dem auch Dauermüde bin, hab ich heute nachmittag geschlafen. Als ich wach wurde, kam das Gefühl auf. Nee, du bist nicht schwanger. Hab am Freitag oder Samstag meine NMT. Bis dahin muß ich noch warten. Aber irgendwie denke das ich die doch bekomme. vielleicht will ich mich auch nur schützen. Ich weiß auch nicht so recht. Seit ich übe, kenn ich diese extreme Stimmungsschwankungen nicht. Ist für mich das 1.mal.

LG stern76

Beitrag von xcbaby 27.09.06 - 17:25 Uhr

Na da bin ja nicht allein hier. Da hast du ja gar nicht mehr lang bis NMT ich muß noch bis nächsten Mittwoch warten (blaub ich) denn bei mir wars wieder verschoben.

Wünsch Dir viel Glück