Bauch ist mal da, mal nicht, he?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monishira 27.09.06 - 17:07 Uhr

hallo,

ich bin in der 14. SSW und manchmal sieht man mein bauchlein (vorallem nachmittags und abends) und manchmal sieht man nichts (morgens). ist es normal?
ist bestimmt eine bloede frage, aber irgendwie mache ich mir die ganze zeit sorgen das da was nicht stimmt.
gestern machte ich mir sorgen weil ich nicht zunehme und heute mache ich mir sorgen weil ich mein bauch nicht sehe.
ist es normal das ich mir andauernd sorgen mache?
man, ich bin ganz schoen durcheinander. sorry wenn ich euch nerve

moni

Beitrag von amd2408 27.09.06 - 17:11 Uhr

Ja das ist normal habe ich auch, und das mit dem Sorgen machen wird in der ganzen Schwangerschaft so bleiben. Immer mal wieder über was anderes.

LG

Beitrag von nina265 27.09.06 - 17:15 Uhr

Das liegt daran das Dein Baby an sich noch nicht so gross ist. Wenn Du morgens aufwachst und das Essen ist verdaut, sieht man nicht mehr viel von dem Bäuchlein. Wenn Du dann was ißt, muss sich das Baby den Platz mit dem Essen im Darm und im Magen teilen und kommt deswegen deutlicher zum Vorschein.

Also keine Sorge, es dauert nicht mehr lange und das Bäuchlein wird zum Bauch ;-)

Beitrag von monishira 27.09.06 - 17:21 Uhr

DANKE, DANKE, fuer eure antworten #freu.

Beitrag von kati_n22 27.09.06 - 17:33 Uhr

Das hört sich ganz eindeutig nach Blähungen an. Hatte und habe ich auch nocht - nur das mein Bauch jetzt generell größer ist.
In der 14.SSW muss man echt noch keinen Bauch sehen, das ist normale, wenn da einer ist, kommt der wahrscheinlich nicht vom Baby. Die Verdauungsorgane reagieren sehr empfindlich auf die SS-Hormone und blähen sich auf(auch ohne das man immer pupsen muss.....)

LG
Kati

Beitrag von mone1977 27.09.06 - 17:38 Uhr

na dann bin ich nicht die einsigste mit den sorgen lach ich dacht schon ich bin da alleine heute zb passt meine hose wie angegossen und kann sie auch ohne probleme zumachen die anderen tage da konnt ich hose nicht zumachen..also mach dich nicht verrückt wird schon alles in ordnung sein..

LG Mone mit Nessi an der Hand und Gummibärchen inside...