Versicherung etc. nach Hochzeit

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von conni_25 27.09.06 - 17:25 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich hätte da mal ein Frage. Mein Freund und ich werden am 27.10 heiraten #freu und voraussichtlich im Januar 2007 bekommen wir usner erstes Kind #freu.
Wie sieht es denn nun z.B. mit der Krankenversicherung aus? Ich hab einen Halbtagsjob und bekomme ca. 500 euro Netto. Ab 25.11.2006 bin ich im Mutterschutz. Bin ich dann über ihn mit versichert oder kann ich es zumindest machen, also bei mir kündigen und dann Familienversicherung über ihn?

Wäre über Antworten sehr dankbar.
Liebe Grüße
Conni

Beitrag von die_elster 27.09.06 - 19:19 Uhr

Hallo Conni,

so weit ich weiß müßte das gehen. Mein Mann ist seid der Hochzeit auch bei mir mitversichert (bekommt Harz IV).

Aber um sicher zu gehen, informiere Dich doch einfach bei der Krankenkasse.

Lg Heike+Krümelchen (23.Woche)#drache