Mein Fabian

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von lalalalal 27.09.06 - 18:15 Uhr

Hallo ihr Lieben

Nun ist es Schon 3 Ganze Monate Her das mein Stern Fabian zum Himmelstor Gereist ist!

Unglaublich wie die Zeit nach seinem tod einen Beeinflusst!

Am Anfang ist man Völlig daneben , man Bekommt Nichts mit , ich hab kaum Erinnerungen an diese Zeit , weil alles so "vorbei flog"!

Danach ist man eine Zeitlang nur wie unter schock , dann kommt eine Zeit , in der ist man Happy , dann Welchselt es sich von Glücklich zu Tieftraurig , alle paar minuten! in der einen Lacht man , weil man an sein Würmchen Denkt , in der Anderen Weint man , Weil man Garnicht weiss : Wie wäre es Jetzt? Hätte er schon..? oder??

Es kommen sicher noch Viele , sehr viele , Zeiten in denen Breche ich Zusammen , und auch sicher gibt es noch zeiten , in denen werde ich Glücklich sein!

Im moment Freue ich mich einfach nur darüber , wie süss und Lieb er Aussah und wie Wunderbar Dieses Gefühl war , ihn zu Halten , ihn zu Spühren , mit IHM reden , nicht mit meinem Bauch , das ist Fantastisch , so oder so!

Ich Tu' Alles Mögliche Für Ihn , alles was ich Jetzt noch Tun kann! Ich Habe ihm eine Gedenkecke , mit seinem Foto , seiner Urkunde , Becherchen und Figuren , gemacht! Sein Grab ist auch schon Vorläufig Fertig , er hat es Jetzt auch in seinem Garten Schön!


Jetzt wo alles so gut wie "fertig" ist , und ich keine Ahnung mehr Habe was ich noch alles tun kann , bin ich Happy , im Moment bin ich Einfach nur Glücklich , Glücklich das er überhaupt da war , auch wenn er Jetzt nicht hier ist , aber er war da , und so hab ich doch Trotzdem eine Erinnerung die bis ans Ende der Welt Reicht , egal wie lange er als Mensch hier war!

Ich Habe mir alles von ihm Eingeprägt , ich erinnere mich noch Genau an seinen Fuss , an seinen Rechten Fuss , der Kleine Zeh , war Nach Hinten Geknickt , ich hab Gelacht , das sah so Süss aus , aber ich Habe diese Erinnerung für Immer , ich Kann sie immer Wach Rufen , wenn ich Traurig bin! Manchmal Bilde ich mir ein das er gerade Bei mir ist , Manchmal kann ich ihn Riechen , und Manchmal Holt mich genau das , aus mein Loch Heraus!

Auch wenn er nicht mehr Bei mir ist , so Macht er mich Imemrnoch Glücklich , ich sage immer "Mein Retter in der Not" ,aus ihm schöpfe ich meine Kraft und aus ihm kann ich Lernen , ich Lerne Mehr , als zuvor , man hat Offene augen , man Betrachtet alles Anders!!

Ich Entschuldige mich dafür das es so Lang geworden ist! Ich Wollt einfach mal meine Gefühle aufschreiben! Und Anderen Mamas , die auch Ihre Kleinen Verloren haben , einfahc ein Bischen mut machen! Ihr Dürft Lachen und ihr Dürft Froh sein , und ihr Dürft auch Weinen wann ihr wollt! Zwingt euch nicht , und schon Garnicht zum lachen!!!

Ich Denk immer an meinen Jungen und wenn ich gerade Lache , und mich Schlecht fühle , habe ich das Gefühl , das ich Für ihn Lache , weil er es nicht Weiter geben kann!!

Ich Liebe Dich Unendlich!! Danke das du Da Warst mein Junge!
Deine Mama #herzlich

Alles Liebe
Jessica #kerze

Beitrag von schneggle84 27.09.06 - 18:27 Uhr



Das hast du sehr schön geschrieben. Meine Marie
ist auch vor 2 monaten von uns gegangen.
Es tut immer noch so schrecklich weh.

Ich wünsch dir alles gute und ganz viel kraft.

Lg Schneggle84

Beitrag von girl1986 27.09.06 - 18:47 Uhr

Ich war gerade auf deiner Homepage....mir fehlen die Worte!#kerze

Beitrag von silo_71 27.09.06 - 19:36 Uhr

Liebe Jessica,

ich denke ganz fest an dich und deinen Partner.

Liebe Grüße, Silke

Beitrag von feenprinzessin 27.09.06 - 19:52 Uhr

salut!

je te souhaite tout le bonheur du monde pour toi et ta famille...
bisous, rike

Beitrag von 03.06.06 27.09.06 - 21:07 Uhr

liebe jessica,

es tut mir wahnsinnig leid was euch passiert ist,ich sitze hier und weine #heul du hast das wunderschön geschrieben.

ich wünsche euch viel kraft und alles erdenklich gute für eure zukunft #klee#sonne#herzlich#kerze#kerze#kerze#kerze

und die sind für fabian #stern:

#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze#kerze und eine #sonne damit es immer hell und schön warm ist,dort wo jetzt lebt,den in eurem herzen ist es immer warm und hell für ihn #blume

glg moni

Beitrag von cyber4711 27.09.06 - 21:25 Uhr

Hallo Jessica....


als ich eben auf Deiner Hp eure Geschichte gelesen habe kamen mir die Tränen...
Ich wünsche Euch für die Zukunft alles alles gute und viel Kraft...!

Eine #kerze für euren Engel Fabian....

Stille Grüsse Bianca

Beitrag von mariquita 27.09.06 - 21:48 Uhr

Hallo Jessica

Ich habe soeben Deine Homepage besucht und musste so weinen #heul! Ich bewundere Euch wahnsinnig für Eure Stärke und ich wünsche Euch alles Gute dieser Welt, mehr Worte finde ich nicht! Euer Fabian ist mit Sicherheit stolz auf seine Eltern und es geht ihm bestimmt gut, dort wo er jetzt ist.

Alles Liebe #kerze#herzlich

Claudia #blume

Beitrag von germany 28.09.06 - 01:06 Uhr

Hallo,

ich war auch auf der homepage und habe ebenfalls sehr gewint,auch wenn ich sowas nicht erleben musste.Ich bewundere euch das ihr so stark seid und dies alles für euren sohn tut.Ich wünsche euch ales Glück dieser Welt.
liebe Grüße germany#kerze#stern

Beitrag von jaki23 28.09.06 - 09:00 Uhr

Dein Beitrag drückt genau das aus,was viele Mütter empfinden und macht sicher auch jede Menge Mut.Es tut mir sehr leid,dass auch dein Sohn nicht lange bleiben konnte!
Deine Homepage regt zum denken an und ist sehr einfühlsam und liebevoll!!!
Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück!!!

herzliche Grüße

jaki23