bitte um hilfe, 8wochen alt und schon zahneinschuß...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schneeengel20 27.09.06 - 18:35 Uhr

hallo,

kennt das jemand,oder anders gefragt wer hat erfahrung damit das es schon so früh beginnt? also im mund ist das zahnfleisch schon ganz weiß,wenn man dran geht schreit er,wenn er saugt schreit er,er sabbert und trinkt immer nur wenig dafür oft,schreit viel und nuckelt an allem,was kann ich ihm geben, geht da auch schon dentinox?
bitte um rat.

danke sehr
lg schnee+leon der heut 8 wochen alt ist

Beitrag von tagesmutti.kiki 27.09.06 - 18:56 Uhr

von meinem Sohn weis ich das alles möglich ist. Er bekam mit 12 Wochen seine ersten beiden Zähne. Lainie hat mit 18 Wochen ihre ersten beiden Zähne bekommen.

Uns helfen die Osanitkügelchen.

LG KiKi mit #schein Lainie*20 Wochen

Beitrag von schneeengel20 27.09.06 - 18:57 Uhr

hallo,

also gibts doch leute die es glauben,viele halten mich für bescheuert,aber wenn es nunmal so ist, und wo bekomm ich diese und wie wende ich sie an?

danke

Beitrag von tagesmutti.kiki 27.09.06 - 19:00 Uhr

die bekommst du in der Apothke, kosten knapp 6€ und reichst sie nach Bedarf. Alle halbe Stunde 8 Kügelchen in den Mund geben, die lösen sich auf. Wenns ganz schlimm ist darfs du sie alle 15 Minuten geben.

LG KiKi

Beitrag von nikolaus04 27.09.06 - 19:08 Uhr

Hallo!

Das Thema hatte ich heute auch schon. Unsere Kleine ist heute sieben Wochen alt und ist seit zwei Tagen nur am nörgeln und schreien. Essen will sie fast auch nichts mehr, aber man hat ständig das Gefühl, das sie noch Hunger hat. erst dachte ich, sie hat Bauchweh, aber sie hat doch jeden tag AA gemacht. Ich bin auch der Meinung, das sie ihren ersten Zahn bekommt. Mußte mir auch anhören, das sei noch viel zu früh. Worauf ich meinte, das es auch schon baby's gegeben hat, die mit einem Zahn auf die Welt kamen. Naja, ich werd die sache mal weiter beobachten.

LG
Christine

Beitrag von stjdjj 27.09.06 - 19:11 Uhr

Die Zähne schießen mit 2-3 Monaten in den Kiefer ein. Es kann noch Monate dauern, bis sie raus kommen. Kann aber auch sein, daß sie gleich raus kommen, aber das ist eher unwahrscheinlich. In der Zeit sind sie auf jeden Fall schlecht drauf.