Eisprung obwohl nix bei Persona angezeigt wird?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blue_shine 27.09.06 - 18:51 Uhr

Bin gerade am Zweifeln:
Nach meinem normalen Zyklus müsste ich morgen oder übermorgen meinen Eisprung haben--aber Persona zeigt kein ei-Symbol (wie sonst immer).
Kann das daran liegen, dass ich am 1+2 Tag der Anwendung (also 6+7 Tag des Zyklus, heute 10.Tag) versehentlich Teststäbchen aus einer anderen Reihe benutzt habe,die noch übrig waren?
Ansonsten hab ich noch die üblichen Anzeichen--kann es die auch geben, wenn gar kein Ei hüpft (sprich:Zervix-Schleim, Ziehen und leichte Schmerzen im Unterleib).
Bin wirklich gerade ratlos.."zwinge" meinen armen Schatz seit vorgestern zum Herzeln, wobei der wg Überstunden gerade nachts mal nur schlafen will..und nachher ganz umsonst...#heul

Beitrag von mama78 27.09.06 - 19:06 Uhr

Entspannt bleiben! #cool Ich kenn mich mit Persona und Co nicht aus, aber manchmal verschiebt sich der ES auch ein bissel. Wir sind halt keine Maschinen. Mir geht es diesen Monat auch so... Ich nötige meinen Mann seit ZT10, man will ja keine Chance verpassen... #hicks ... Aber meine Ovutest zeigen mir ganz deutlich, dass sich diesen Monat wohl alles etwas verschiebt... ZT14 und erst eine ganz feine hauchdünne Linie... wird wohl noch ein paar Tage dauern...
Deswegen: mach dir keinen Stress und warte noch ein bisschen ab. Und wenn nichts passiert: eisprungfreie Zyklen sollen ganz normal sein, so ab und zu... :-[

Liebe Grüße, Mama78

Beitrag von blue_shine 27.09.06 - 19:13 Uhr

Seh ich überhaupt nicht ein, dass es eisprungfreie Zyklen gibt..wo kommen wir denn da bloß hin, wenn wir sowas durchgehen lassen (los, ihr ollen Hormone, strengt euch an!);-)

Danke Dir,hab wirklich vergessen, dass ich keine Maschine bin Vielleicht verzögert er sich wirklich nur, eine feine Linie sehe ich auf dem Stäbchen nämlich schon, aber nicht soviel wie während des Eisprungs..(die Hoffnung stirbt eben zuletzt)#danke
LG, blue_shine

Beitrag von mama78 27.09.06 - 19:21 Uhr

ja genau, ihr ollen Hormone: gebt euch gefälligst Mühe. Mein Mann muss sich ja auch ständig Mühe geben, obwohl wir Müde sind!!! Grrrrrrrrrrr........... Heute hat er Nachtdienst, morgen ich! Nochmals Grrrrrrrrrrr!!!! Frag mich, wie das jemals was werden soll...

Liebe Grrrrrrrrrrrrüße

Beitrag von steffi4178 27.09.06 - 19:07 Uhr

Hallo,
einerseits kann es daran liegen. (Steht ja in der Gebrauchsanweisung, dass man die Stäbchen nur aus einer PAckung nehmen soll). Oder was ich hier schon öfter im Forum gehört habe ist die Art wie du testest. Wenn du erst in ein Gefäß machst und dan die Spitze 15 Sec. eintauchst soll es zuverlässiger sein, als wenn du 3 Sek. direkt draufmachst.

Kannst ja auch mal die Stäbchen beobachten ob sich da 2 Striche bilden. Vielleicht hat Persona die nur nicht erkannt.

Hoffe konnte dir helfen.
Liebe Grüße
Steffi

Beitrag von blue_shine 27.09.06 - 19:17 Uhr

Ja, danke, das hat sehr geholfen!
Hab nochmal auf das Stäbchen geguckt, und es ist tatsächlich eine sehr feine Linie zu erkennen (wie eben an Mama78 gepostet)..also darf mein armer Mann sich doch nicht ausruhen#freu
Ich hoffe einfach das Beste!

Es ist echt toll, wenn man hier Antworten bekommt.,.ich grübel darüber schon den ganen Tag auf der Arbeit..und jetzt geht´s mir auf einen Schlag besser und ich fühl mich nicht mehr so unglücklich#danke

Beitrag von 13.02 27.09.06 - 21:18 Uhr

Hallo,also ich nutze auch Persona.Ich weiß,das es passieren kann das nicht jeden Monat der Eisprung angezeigt wird.So steht es aber auch in der Gebrauchanweisung.Also mach Dir keine Sorgen.
Ales gute weiterhin.