An alle Hibbeltanten. (Achtung wichtig!)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zauberlinchen25 27.09.06 - 19:30 Uhr

Ich hatte zwar schon gestern einmal ein #danke Posting hier rein gestellt, aber heute ist mir noch etwas bewusst geworden.

Seit dem ich bei euch bin, (und das ist noch nicht lange), kann ich sehr gut mit Enttäuschungen umgehen. (auf jeden Fall besser als vorher). Seit ich hier bin, denke ich mir nach jeder schlechten Nachricht, ach das wird schon noch klappen, wenn nicht heute dann eben morgen (OK etwas übertrieben), und so ging es mir noch nie. Bis jetzt war ich immer am Boden zerstört, wenn ich merkte, scheiße es hat wieder nicht geklappt und mich immer gefragt, warum das gerade mir passieren muss (porbleme mit schwanger werden). Aber jetzt, geh ich ganz gelassen an die ganze Sache ran. Ich mach auch nicht mehr so verrückt, und habe so übergroße Angst vor einer Untersuchung, einem Test oder sogar vor der Mens. Denn ein neuer Zyklus heißt immer eine neue Chance #schwanger zu werden.

Und dafür möchte ich euch allen noch einmal ganz #herzlich #danke sagen.

Bleibt wie ihr seid und gebt die Hoffnung nie auf. Ich tu es auch nicht. ;-);-);-);-);-);-);-);-);-);-);-);-);-);-);-);-)

#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke

Lg Alin

Beitrag von bina20 27.09.06 - 19:41 Uhr

hi na du

sag mal du hattest doch heute einen termin beim arzt weil er irgend etwas auf dem us gesehen hat??

was war es denn nu??
oder hat dein posting was damit zu tun??
ist es was schlechtes der schlimmes??


ich habe heute schon zweimal gepostet weil ich wissen wollte was nu mit dir is hab mir sorgen gemacht und war ganz hibbelig


glg bina

Beitrag von zauberlinchen25 27.09.06 - 19:45 Uhr

Meine Güte bist du lieb.

Nein mein Posting hat nichts damit zu tun. Habe heute keinen in der Praxis erreicht, und er hat mich auch nicht angerufen. Muss doch noch bis morgen warten. Aber das werde ich noch abwarten können. Hatte aber heute so ein gefühl, du bist schwanger und zum beweis machst du selber noch mal einen test. habe es aber dann doch nicht gemacht. aber habe ein gutes gefühl. kann allerdings auch einbildung sein.

Beitrag von bina20 27.09.06 - 19:50 Uhr

hehe *rotwerd*ich bin zu leuten lieb die mir lieb sind

oh das is ja gemein naja aber musst morgen gleich bescheid geben sonst platz ich vielleicht noch vor hibbelig keit oder so lach

ich muss ganz ehrlich sagen ich habe auch dieses gefühl ich bin im moment so anders mir is zwar abends auch schlecht aber sonst fühle ich mich so..... ach weiss auch nich wie ich das beschreiben soll kann aber auch einbildung sein bin ja erst ES+5
an welchem tag bist du denn???

Beitrag von zauberlinchen25 27.09.06 - 19:55 Uhr

naja. NMT + 78. Aber bei meiner ersten tochter war das auch so. Da hatte ich meine letzte mens in august, den 1. positiven test ende Oktober und am 02.November OP wegen Eileiterschwangerschat. War aber dann doch normal, mann konnte die kleine bloß noch nicht sehen.

Ich drück dir auf jeden fall die Daumen von mir , meinem Mann und meiner Tochter, und die Zehen gleich mit, also 6+6. Das muss doch dann klappen. ;-)

Beitrag von bina20 27.09.06 - 19:58 Uhr

hehe ja das glaube ich auch ich nehm alle daumen und zehen mit dir ich kriegen kann wie alt is deine tochter denn nun ich hoffe ja das es dieses mal ein mädel wird weil nen jungen hab ich ja scho grins

Beitrag von zauberlinchen25 27.09.06 - 20:01 Uhr

Meine kleine wird am 01.10. 15 Monate alt. Und dein kleiner???

Beitrag von bina20 27.09.06 - 20:34 Uhr

süss

mein kleiner wird am 25.10 ein jahr alt freu

er is am 23.9 angefangen zu laufen mega freu
naja nu hoffe ich ja das es bald mit nummer zwei klappt