märzmamas, wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bluna13 27.09.06 - 19:40 Uhr

hallo ihr lieben,#blume

wie läuft´s bei euch? ist euch auch noch gelegentlich schlecht? ich musste mich zwar nicht übergeben bisher#pro, wäre aber trotzdem froh, wenn´s mal ganz aufhören würde mit dem flauen gefühl im magen.

ansonsten geht´s mir top!#freu ab und zu schwindelts mal, aber sonst alles prima.

am 4. oktober hab ich wieder nen termin und lasse auch nen US machen, obwohl´s mich diesmal 25 euro kostet. aber sonst bin ich nicht beruhigt und sehen will ich mein krümelchen ja auch mal wieder!;-)
4 wochen sind schließlich lang genug!!!

mein bauch wird auch langsam dicker. seh mittlerweile schon schwanger aus, außer ich hab was weites an. schööön!#freu

wie geht´s denn euch so??

liebe grüße und alles gute
bluna#blume

Beitrag von laurinchen 27.09.06 - 20:16 Uhr

Hallo!

Ich habe morgen endlich wieder Gyn-Termin. Zum Glück habe ich einte Tolle Ärztin, die kein Geld für Ultraschall nimmt. Sie sagt von sich aus, dass sie wenigstens jedesmal nach dem Herz schauen möchte. Sie ist auch der Meinung 4 Wochen sind lang. Ich bekomme auch jedesmal ein Foto mit. Bin schon ganz gespannt, vielleicht haben wir ja morgen ein Outing! Laß mich mal überraschen.
Nur mein Bauch läßt auf sich warten.
Gruß
Bea + #ei (17+2) + Laura 3

Beitrag von graphie 27.09.06 - 20:27 Uhr

Hallo bluna,

wie weit bist du eigentlich ? Wann ist dein ET?

Ich musste mich zum Glück auch nicht übergeben.. na gut.. ein einziges Mal, das zählt aber nicht so richtig, das war im Urlaub..;-)

Vier Wochen zu warten ist wirklich lange, mein Arzt ist aber auch nicht besser.. Ich war am Dienstag letzte Woche zur VU, morgen habe ich eine Fruchtwasseruntersuchung, nächste Woche am Montag zur Kontrolle noch einmal zum Gyn#schwitz

Ich habe 95 € bezahlt und kriege bei jeder VU einen Ultraschall.Es ist zwar nicht wenig Geld, aber das beruhigt unheimlich wenn man alle 3-4 Wochen das Baby sieht.

Ich freue mich auch sehr, dass mein Bauch endlich zu sehen ist!!

Alles gute weiterhin
LG Julia,16+6SSW

Beitrag von jacqueline81 27.09.06 - 21:06 Uhr

Hallo Bluna,

mir und dem Kind geht es auch sehr gut.

Erstaunt mich jetzt etwas, dass dein FA soviel für ein US nimmt. Bei der Nackenfaltenmessung und dem Pap A Test habe ich 80 € gezahlt aber ansonsten macht mein FA immer kostenlos jedesmal US und mindestens ein Bild bekomme ich dann auch mit. Na ja, also gibt es doch FA die sich peinlich genau an die 3 US halten.

Nächsten Montag muss ich wieder zum FA und dann kommt es wohl zum outing. Letzte Woche Montag hat mein FA zwar schon das Geschlecht gesehen wollte mir es aber noch nicht sagen um auf Nummer sicher zu gehen.

Alles Gute!

LG
Jacqueline +#baby 18. SSW