Total viel Ausfluß, was hat das zu bedeuten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 130402 27.09.06 - 19:41 Uhr

Hab heut mittag aufeinmal ganz viel Ausfluß gehabt.
Sowas hab ich sonst nie. Ist inzwischen aber auch wieder weg.
Kann mir von euch jemand sagen, was das zu bedeuten hat?

LG

Beitrag von bina20 27.09.06 - 19:43 Uhr

huhu

an welchem zt bist du denn könnte ja vielleicht dein es sein ich habe es auch seit einem tag nach es aber irgendwie konnte mir keiner sagen was es sein könnte aber ssind ja auch keine ärzte dabei

hoffe konnte dir etwas helfen


glg bina

Beitrag von beere28 27.09.06 - 20:13 Uhr

Wenn Du in etwa die Mitte vom Zyklus hast, könnte es ein Hinweis auf "fruchtbare Tage" sein.#freu Such mal unter dem Stichwort Zervixschleim, da kannst Du einiges nachlesen #liebdrueck
Grüße