Was kann man Oma und Opa zur Goldhochzeit schenken????

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von kiara76 27.09.06 - 19:45 Uhr

Hallo!

Oma und Opa haben in 3 Wochen goldene Hochzeit. Und wir wissen nicht, was wie schenken könnten??

So "alte" Leute haben ja alles. Für Reisen sind sie auch nicht zu haben.
Es sollte Originell sein und nicht zu teuer sein.

Fällt euch da was ein??

Beitrag von veronique 27.09.06 - 21:32 Uhr

Eine Foto-Collage mit "Stationen ihres Lebens", vielleicht angereichert duch ein paar Sprüche, Gedichte usw.

Was für's #herzlich eben...

Beitrag von grinse1979 28.09.06 - 06:26 Uhr

Guten Morgen kiara,

als meine Großeltern vor 2 Jahren Goldhochzeit gefeiert haben, bin ich mit meiner Cousine (wir sind die einzigsten Enkel) zum Fotografen. Meine Großeltern bekommen mich leider nicht mehr oft zu Gesicht, deshalb fanden sie es toll und haben es gleich vornean an den Geschenketisch gestellt, damit es auch jeder sieht :-) Vielleicht wäre das ja eine Idee?

LG die Grinse

Beitrag von shandor 28.09.06 - 20:31 Uhr

Wir (meine Schwester und ich) haben unseren Eltern die Goldene- Hochzeitsfeier ausgerichtet.
Damit es nicht so teuer wurde, haben wir im Garten gefeiert und haben das Büffet selber gemacht.

Der Bürgermeister war da, die Presse, der Gesangsverein meiner Mutter ----mit IHREM Lied.

Wir haben morgens um 11 Uhr einen Sektempfang gemacht. Dann hat der Pastor das Paar gesegnet und sie haben neue Ringe getauscht.. Der Bürgermeister hat eine Rede gehalten----es wurden viele Bilder für die Zeitung gemacht. -------Der Chor hat gesungen.

Alles war sehr stimmungsvoll und anschließend gab es das Büffet

Wir haben von allem-------auch vom Schmücken am Vortag --------viele Bilder gemacht, um ihnen hinterher eine Fotomappe von der ganzen Feier zu überreichen.

Im Grunde haben wir 2 Tage gefeiert, denn das Schmücken war eine sehr lustige Sache, wo wir auch schon Sekt, Bier und Bratwürste für die Nachbarn angeboten haben.

Ach ja----------morges früh gab es schon eine große Anzeige im Tagesblatt, mit Hochzeitsfoto und selbstgedichtetem Spruch.
Außerdem ----ihr Lied------ im Radio.


Vielleicht ist hier ja etwas für euch dabei. ?!

Lieben Gruß
Eva

Beitrag von blaublauerose1 28.09.06 - 21:40 Uhr

Hallo!

Wie wäre es denn mit eine Fotobuchkerze? Das ist ein Wachsbuch, wo links ein altes Hochzeitsbild deiner Großeltern ist, und rechts ein Glückwunsch steht! Ist persönlich und originell.

Wenn du Interesse hast, mail mich doch über meine VK an!

Liebe Grüße
blaublauerose1