Nuby Trinklernbecher von DM

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von silberknopf 27.09.06 - 20:02 Uhr

Hallo,

habe gerade versucht die Griffe von dem Trinklernbecher abzumachen. Hab aber irgendwie Angst, etwas kaputtzumachen, wenn ich da so dran rumzerre. Wisst ihr, ob man die Griffe vom Becher abmachen kann? Gibts da einen Trick?

LG und #danke ,
Silberknopf mit Magen-Darm-Bela :-( (21 Wochen)

Beitrag von hecker_rose 27.09.06 - 20:06 Uhr

Hallo!

Wir haben den Trinkbecher auch, und soviel ich weiß geht der Griff nicht abzudrehen. Ist tatsächlich ein bisschen dumm, denn mit der Zeit sammelt sich dort ie Flüssigkeit und kleine Schimmelflecken entstehen. Aber wir sind sonst sehr zufrieden mit dem Becher.

LG*HAnnah

Beitrag von krissy_84 27.09.06 - 20:07 Uhr

Hallo!

Ich hatte auch immer angst was kaputt zu machen! Aber dann ging es auf einmal ab. Dank der Hilfe meines mannes. Der hat einfach wie blöd dran gezogen und schon wars ab! Kaputt gegangen ist nichts und von mal zu mal geht es einfacher!
Einfach kräftig ziehen und wenn es doch laputt geht (was ich nicht glaube) tausch es um! ist ja schließlich nicht deine Schuld!
;-)
Lg
krissy und Anthony 21.11.05

Beitrag von ck160181 27.09.06 - 20:16 Uhr

Darf ich euch mal was fragen?
Seid wann benuzt ihr den Becher?
Und habt ihr vorher andere ausprobiert?

Gruß Conny

Beitrag von krissy_84 27.09.06 - 20:22 Uhr


Weiß jetzt zwar nicht wen du genau damit angesprochen hast aber ich antworte mal (hauptsache was gesagt ;-))
ich benutze den Becher seit Anthony 6 monate alt ist! Hab auch einen von Nuk zu hause, den mag er aber auch mehr!
Aber wenn kein anderer zur verfügung steht nimmt er auch den von DM

Beitrag von schnuffelschnute 27.09.06 - 20:25 Uhr

Hallo,

Maya ist 20 Wochen und trinkt seit 2 Wochen ihren Tee aus der gleichen Tasse.

LG

Ariane

Beitrag von hecker_rose 27.09.06 - 20:31 Uhr

Hallo!
Wir haben etliche BEcher vorher ausprobiert. Noah ist ein absolutes STillkind und hat lange Zeit alles andere verweigert. Seit etwas über einem Monat isst er nun endlich und trinkt und das eben am besten aus diesem Trinkbecher, weil der Sauger aus Silikon ist. Allerdings trinkt er auch schon manchmal aus einem Glas.
HAnnah und Noah (fast 10 MOnate alt)

Beitrag von ck160181 27.09.06 - 20:33 Uhr

Ich hab euch eigentlich alle gefragt#hicks.
#dankedann werde ich doch beim Nächsten DM besuch auch mal einen Becher mitnehmen, schließlich wird Luis bald vier Monate;-).
Trinken eure Kinder erst seid der Beikost Tee oder Wasser?

Gruß Conny

Beitrag von hoerbi 27.09.06 - 21:47 Uhr

Hallo,
Antonia hat den Becher heute auf den Boden geworfen und Schwupps waren die Griffe ab!;-)#kratz
Liebe Grüße,
Angela